Kaufberatung Rolladensteuerung Logo

_thomas

Member
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo liebe SPS Gemeinde :)
Beginne gleich mit meinen kleinen Problem.

Möchte mein Haus das was schon fertig verkabelt ist mit einer Siemens Logo ausstatten.
Es geht mir darum meine 11 Rolladen mit einem Zentralschalter gemeinsam zu bedienen,
in den einzelnen Räumen extra also jeweils die Rollos im Raum zu steuern.
Ausserdem würde ich gerne eine astronomische Zeitschaltuhr haben (oder Dämmerungsschalter )damit die Rolladen
automatisch wenn es dunkel wird zufahren und ev. in der früh wieder auf.

zum Bestand:

ich habe von jeden Motor 4x1,5 also  L AUF;L AB; N; PE zum Verteiler gelegt (Endschalter im Rollo)

von den Schaltern im Raum (Busch-Jaeger Jalousieschalter-Einsatz)
jeweils die Phase vom Raum geschaltet also 2 Drähte zum Verteiler

Im Verteiler habe ich dann die ensprechenden Trennrelais gesetzt


Zurzeit funktionieren die Rolladen in jedem Raum.
Damals hatte ich auch nicht vor das ich extra eine Steuerung kaufe ;-)
Für den Zentralschalter habe ich einen Busch-Jaeger Jalousietaster vorgesehen

Habe schon einiges gelesen und wäre jetzt bei einer Logo 7 230 V gelandet mit Erweiterungsmodule.



P.s habe zwar vor 15 jahre in der berufsschule sps gelernt aber viel ist nicht mehr übergeblieben :-(
Habt ihr eine gute Lösung was ich mir zulegen soll ?
Und wie ich das ganze programmiere ? (bei siemens gibt es ja ein paar Rolladen beispiele )


DANKE und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
 
Zuletzt bearbeitet:

mariob

Well-known member
Beiträge
2.048
Punkte Reaktionen
275
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Naja,
für das Programm gibt es tatsächlich Milliarden Beiträge hier, besorge Dir mal das Handbuch, gibts mit Sicherheit als Download auf Der Siemens Homepage, und nach dessen Lektüre weißt Du zumindest was Du an Hardware brauchst. Nebenbei sieht man auch die Programmiermöglichkeiten, das geht bei der Büchse auch ohne PC.
So beantwortest Du Dir die meisten Fragen selbst, Unklarheiten werden dann hier verstärkt:D.

Gruß
Mario
 
OP
T

_thomas

Member
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
danke

..für deine Antwort,

leider ist mein Problem das ich mich nicht Wochen damit beschäftigen kann welche Steuerung das ich kaufe ,
und schluss entlich komme ich dann drauf das es doch die falsche war :-(

Hätte auf eure Erfahrung gehofft :rolleyes:

Muss ich die einzelnen Schalter in den Räumen auf Taster umbauen ?

Könnt ihr mir eine Empfehlen /mit welchen Erweiterungsmodul ?

danke
 

mariob

Well-known member
Beiträge
2.048
Punkte Reaktionen
275
Tja Thomas,
von dieser Verantwortung wirst Du nicht loskommen:D. Und wie schon geschrieben, es gibt für Rollo und Jalousie hier zig Beiträge. Und ob Du Schalter auf Taster umbauen mußt, das ist Deiner Phantasie in der Programmierung überlassen und Deinem Willen dazu. Gehen wird beides, auch wenn die Schalterlösung etwas unorthodox wirkt.
Auch das ist Deiner Entscheidung überlassen:ROFLMAO:.

Gruß
Mario
 

borromeus

Well-known member
Beiträge
2.270
Punkte Reaktionen
329
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Muss ich die einzelnen Schalter in den Räumen auf Taster umbauen ?

Der "Schalter" im Raum werden ja eh zwei Taster sein, oder?
Was sollte da ein Schalter machen?

Du schreibst ja selber:
"von den Schaltern im Raum (Busch-Jaeger Jalousieschalter-Einsatz)
jeweils die Phase vom Raum geschaltet also 2 Drähte zum Verteiler"

Da werden ja je nach rauf oder runter die 2 Geschaltenen ("Tasten") zurückkommen.
 
OP
T

_thomas

Member
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
nein das sind leider schalter und keine taster ! brauche ich eine neue logo ?

habe mir die demoversion schon runtergeladen mit den beispielen von siemens ;-)
 

himbeergeist

Well-known member
Beiträge
402
Punkte Reaktionen
65
Hallo thomas,

das klingt so als hättest Du die Logo schon? Sollte es nicht darum gehen die richtige zu finden?
Nur weil an einem Eingang ein Taster zu einem Schalter wird benötigt man keine neue Logo. Man
benötigt etwas Kreativität und strickt das um. :)

Frank
 

hucki

User des Jahres 2014
Beiträge
5.550
Punkte Reaktionen
1.651
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
... das sind leider schalter und keine taster ! brauche ich eine neue logo ? ...
Und wenn ist ja auch nicht die Logo "das Problem", sondern die Schalter. ;)

...
Nur weil an einem Eingang ein Taster zu einem Schalter wird benötigt man keine neue Logo. Man
benötigt etwas Kreativität und strickt das um.
...
 
OP
T

_thomas

Member
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
nein,nein die Logo habe ich noch nicht !
Kauf ja nicht irgendetwas ;-)

Ich will vorher das Programm fertig haben bevor ich was kaufe !

bin jetzt gerade dabei das ich ein bischen was zusammen suche ;-)

[h=1]1x Siemens LOGO! 230RCE 0BA7 6ED1052-1FB00-0BA7 115/240 V/AC[/h][h=1] 2x Siemens LOGO! DM16 230R 6ED1055-1FB10-0BA0 115/230 V/AC/DC[/h]

?
 
OP
T

_thomas

Member
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
schätze einer hat so ca.170-200 W wären also ca 0,90 A ohmisch Last


Bei den Ein und Ausgängen bin ich mir noch Unsicher
habe fast in jeden Raum ausser in 2 Schalter das wären also 6 x 2 Eingänge + 1 Zentraltaster sind 14 Eingänge.
Ausgänge wären die Rollos da habe ich 11 x 2 wären 22 Ausgänge


mit 1 Grundgerät und 2 Erweiterungsmodulen habe ich insgesamt nur 24 Eingänge und 20 Ausgänge.

Also werde ich 3 Erweiterungen brauchen :-(
 
Zuletzt bearbeitet:

tobl2002

Well-known member
Beiträge
75
Punkte Reaktionen
3
Hast du schon mal an 2 Logos gedacht? So habe ich es bei mir gemacht, eine fürs Erdgeschoss und eine für das Obergeschoss. Ich würde dir auf jeden Fall auch die 230RCE empfehlen, da du mit dem Ethernetanschluss für einige Spielereien offen bist.
 

online

Well-known member
Beiträge
319
Punkte Reaktionen
49
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Man muss die Schalter auch nicht zwingend zu Tastern ändern, liegt halt daran was man haben möchte!
Mit den Schaltern könnte man die Jalousien auch z.B. bei kurzer Betätigung zufahren/auffahren lassen und bei richtigem Schalten, dann dauer Auf/Zu, also vorrangig zur Helligkeitssteuerung.
 
OP
T

_thomas

Member
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Man muss die Schalter auch nicht zwingend zu Tastern ändern, liegt halt daran was man haben möchte!
Mit den Schaltern könnte man die Jalousien auch z.B. bei kurzer Betätigung zufahren/auffahren lassen und bei richtigem Schalten, dann dauer Auf/Zu, also vorrangig zur Helligkeitssteuerung.


danke für deine Antwort!
Das verstehe ich nicht dann habe ich ja immer ein dauersignal (Phase) anliegen ?Wie kann ich das steuern ?

Bei einem Taster bekomme ich 1 Impuls auf die Logo !

Muß ich nach der Logo auch noch Trennrelais schalten ? oder mache ich das mit der Logo ?

danke im vorraus
 
OP
T

_thomas

Member
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
danke bin gerade auf AND mit Flankenauswertung und auf NAND mit Flackenauswertung gestossen ;-) mit diesen geht das also (die werden 1mal auf 1 gesetzt dann brauchen sie 0 bevor sie wieder auf 1 gehen )
 
Oben