Konvertierung von WinCC 5.x nach WinCC 7.x

Lipperlandstern

Well-known member
Beiträge
5.468
Punkte Reaktionen
1.452
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Kollegen.

Ich habe WinCC 7.0 SP3 auf meinem Rechner und wollte mir ein altes Projekt anschauen. Dieses Projekt wurde mit WinCC V5.x erstellt. Um es mit V7 zu öffnen muss man es erst Konvertieren. Das geht unter V7 aber erst mit Projekten ab V6 Alles klar soweit ? :)

Ich müsste es also von V5 nach V6 und dann nach V7 konvertieren. Macht das Sinn oder ist das Projekt dann in V7 so zerschossen das es mehr oder weniger unbrauchbar ist.... hat das schon mal jemand gemacht ?
 

Ing_Lupo

Well-known member
Beiträge
561
Punkte Reaktionen
84
Hallo Lipperlandstern

habe Anfang Jan die gleich Aufgabe. V5 -> V7.

Auf meinem alten Lappi ist noch V6.2 drauf. Damit sollte es gehen.

Weiteres per PN.

Gruß

Lupo
 
OP
Lipperlandstern

Lipperlandstern

Well-known member
Beiträge
5.468
Punkte Reaktionen
1.452
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ich habe heute morgen auf einen alten Laptop WinCC V6.0SP4 installiert. Installation lief tadellos. Dann habe ich den Projektmigrator gestartet, mein Projekt ausgewählt und nach ein paar Sekunden stellte das Teil die Arbeit ein. Fehlermeldung : Probleme mit Sybase7. Stellen Sie sicher das Sybase7 richtig installiert ist.

Na toll.... Irgendwie habe ich so etwas erwartet.
 
OP
Lipperlandstern

Lipperlandstern

Well-known member
Beiträge
5.468
Punkte Reaktionen
1.452
Was ist das für ein Mist ..... Sybase muss extra installiert werden. OK.. muss man mir ja nur sagen dann mache ich das.. .bzw. ich versuche es. ..... Bei der Installation die von V6.0 gestartet wird verlangt er nach der CD von V5.0 oder V5.1 ...... au mannnnn... wir sind bei V7.. was soll ich mit dem alten Dreck. Mit anderen Worten : ich hab diese CDs nicht und stehe jetzt auf dem Schlauch. DANKE SIEMENS !!!!!!!!

Mal sehen was der Support noch für Ideen hat.....
 
OP
Lipperlandstern

Lipperlandstern

Well-known member
Beiträge
5.468
Punkte Reaktionen
1.452
Jetzt muss ich wirklich einmal Danke Siemens sagen. Ich hatte gestern so gegen 10 Uhr eine Mail an den Support geschrieben. Um 11:30 Uhr bekam ich einen Anruf. Der Kollege sagte mir, das er mir die Sybase-Software bereitstellt da ich ja am Wochenende bestimmt arbeiten möchte und der Vertrieb ja nicht so schnell ist :ROFLMAO: ... Kurz danach kam der Link.

Leider war das Projekt welches ich migrieren muss so alt (V5.0) das ich mit der Software nichts ausrichten konnte. Kurze Antwortmail an den Support und 15 Minuten später hatte ich einen Link zur Vollversion WinCC V5.1SP2. Damit konnte ich dann mein Projekt öffnen und hochrüsten.

So muss Support sein. Dann klappt es auch mit dem Hochrüsten
 
Oben