Linuxbasierte Soft-SPS

M

Moni

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo...

ich muss im Rahmen meiner Diplomarbeit was mit einer Soft-SPS machen, die auf einem kleinen Embedded Linux Board laufen soll...

Hat hier jemand mit sowas schon Erfahrungen gemacht und kann mir jetzt am Anfang ein paar Tipps geben? Ich hab bisher nicht mal mit dem "normalen" Linux Erfahrung :(

Wäre echt nett. :wink:

Grüße, Moni
 

Zottel

Well-known member
Beiträge
2.299
Punkte Reaktionen
277
Hallo Moni,

es gibt ein open source Projekt für sowas:

[url]http://mat.sourceforge.net
[/url]
Ansonsten bringt google mit den Stichworten:
linux soft PLC
noch einiges zutage.

Erfahrungen hab ich nur aus Versuchen mit matPLC. Nach meiner Meinung ist es in den meisten Fällen nicht einsetzbar, da keine harte Echtzeitfähigkeit gegeben ist.
Was es damit auf sich hat, kannst du meinen Beiträgen zu einem anderen Thread hier im Forum entnehmen.
[url]http://www.sps-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=154&highlight=matplc
[/url]
 
Oben