Logo

C

christian45

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Würde gerne mein Hobbybrauerei etwas "automatisieren". Habe eine LOGO Steuerung.
Folgendes Problem: Heizen bis 35 Grad-Heizung aus Hupe, Taste Heizung ein bis 45 Grad, 10 min pause, Heizung ein bis 55 Grad 10 min Pause und so weiter. Sensor PT 100

Bin beim Programmieren irgendwie in einer Sackgasse, vielleicht kann jemand helfen.

Liebe Grüße
Christian
 

Ralf

Well-known member
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
50
Wieviel Schritte 35,45,55... etc. Grad Braucht man denn für Bier so, wenn ich mich recht erinnere wirds nämlich mt dem inkrementieren beim LOGO schwierig.
Kenne mich leider im Bierbrauen auch weniger aus als im Biertrinken, ich muß aber zugeben, das Theme reizt mich sehr
:D

Gruß
Ralf
 

Ralf

Well-known member
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
50
Das Problem erscheint mir wichtig, letztlich geht es hier darum, die Versorgung mit Grundnahrungsmitteln sicherzustellen.

Als PDF: http://www.hans-runkel.de/qqq/bier_her.pdf
oder
Das Programm (benötigt allerdings LOGO Soft
http://www.hans-runkel.de/qqq/bier_her.lsc

Nach Beschreibung von Christian45
Rührwerk an,Aufheizen bis 40 G-Rührwerk aus, Heizung aus, Hupe

(Malz wird dem Wasser begegeben.)

Starttaste- Rührwerk an, Heizung an bis 55 g, --Rührwerk aus, Heizung aus, Pause 10 min

Rührwerk an, Heizung ein bis 65 G, Rührwerk aus, Heizung aus, Pause 40 min

Rührwerk an, Heizung ein bis 72 G, Rührwerk aus, Heizung aus, Pause 40 min

Rührwerk an, Heizung ein bis 78 G, Rührwerk aus, Heizung aus, Pause 20 min

Hupe

Prost

Ralf
 

Ralf

Well-known member
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
50
Ne, das ist aus der LOGO Software als PDF ausgedruckt, geht mit Acrobat writer, gibt aber auch billigere Lösungen (heißt dann glaube ich PDF writer)

Auf die Brauereien

Gruß

Ralf
 
OP
R

Rainer136

Guest
Hallo Christian 45,

Hast Du nun einen Logoplan der gut
funktioniert oder brauchst Du noch einen?
Vieleicht kann ich auch helfen.
:idea:
 
Oben