Maus im PC

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.291
Punkte Reaktionen
1.322
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Mouse1.jpg

Mouse2.jpg

Mouse3.jpg

Mouse4.jpg

Mouse5.jpg

Mouse6.jpg



naja, sieh mir aber eher nach nem fake oder nem kreativen versicherungsbetrug aus...

oder was meint ihr? kann das sein? ich meine mal angesehen das das viech da reinkommt, eine derartiger kurzschluss ist doch unmöglich...
oder doch? füschen auf der platine und die feuchte nase an masse...


(soll ich es nach "elektronik" schieben? :-D )


ps:
sowohl fachlich kompetente als auch kreative beiträge erwünscht... :)
 

Zottel

Well-known member
Beiträge
2.299
Punkte Reaktionen
277
Schiebs nach Elektronik.
Maus minimal 10kOhm zwischen nasser Schnauze und Pfötchen.
Strom <= 12V/10 kOhm = 1.2 mA. Definitiv keine Brand-/Schmorvorgänge.
or 20 Jahren hab´ ich mal ´ne Maus auf dem Programmschalter einer Waschmaschine (Miele 505) gefunden. War durch den Strom (@220V) zu Tode gekommen, an den berührten Kontakten festgeklebt und im Laufe der Zeit vertrocknet. Keine Schäden am Gerät.
 

Oberchefe

Well-known member
Beiträge
2.176
Punkte Reaktionen
320
es ist auf den Bildern nicht eindeutig zu erkennen, aber man könnte meinen, der "Brandherd" wäre eher außerhalb des Gerätes gewesen?
 

Ralf

Well-known member
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
50
Hatte die Maus hochprozentiges getrunken?
Dann könnte sie durch den kleinsten Lichtbogen so explodiert sein

Gruß

Ralf
 

Question_mark

Well-known member
Beiträge
3.381
Punkte Reaktionen
578
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,
na wenigstens ist das Abendessen gesichert :"Souris a la flambee" steht nun auf der Speisekarte. Verdammt kleine Portion, für eine Mahlzeit muss man erst eine Mäusefamilie im PC züchten. :ROFLMAO: :ROFLMAO:
Gruss
Question_mark
 

Limbo

Well-known member
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
Hab mal eine tote Maus von den Anschlußklemmen eines E-Herds 400V AC, gepult, und eine Andere im Sicherungskasten (DIAZED) gefunden.

Limbo
 
A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ich hatte mal eine Katze aus einer NS-Verteilung entfernen müssen. Sie hatte sich leider durch einen offenen Kabelschacht eingeschleichen können. Vielleicht war sie auch nur auf Mäusejagt, wer weiss das schon. Sie hatte wohl einen schlechten Tag erwischt.

Die Schächte sind nachdem verschlossen worden.


Gruss, Onkel
 
Oben