max. Leitungslänge Berechnung

Elektriker887

New member
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen,

ich möchte beispielhaft für einen Elektromotor (400/3Phasen) die max. Kabellänge berechnen unter der Berücksichtigung, dass der Spannungsabfall <= 3% ist.

Die grundsätzliche Formel ist ja wie folgt:
  • L = (A x Leitfähigkeit des Kabels x Spannungsabfall x Spannung) / (1,732 x Länge x Stromstärke x cosφ)
Für die Stromstärke würde ich hierfür den Nennstrom des Motors verwenden.

Nun ist die Besonderheit, dass ich die Stern-Dreieck-Umschaltung für den Motor extern in einem Schaltschrank umsetzen möchte. Das heißt ich führe alle 6 Anschlusspunkte des Motors (6 Adern) zum Schaltschrank über zwei getrennte Kabel.

Der Strom reduziert sich ja durch die Stern-Dreieck-Verschaltung in den jeweiligen Kabeln um den Faktor 0,58. -> In der Formel muss somit die Stromstärke mit dem Faktor 0,58 multipliziert werden.

Nun ist meine Frage ob ich mit dieser Formel für die Stern-Dreieck-Verschaltung die max. Kabellänge für ein Kabel oder die max. Gesamtlänge für beide Kabel berechne?

Viele Grüße
Daniel
 
Oben