mit TwinCat x64 Engineering auf Runtime zugreifen

MikeJ

Well-known member
Beiträge
80
Punkte Reaktionen
3
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen,

ich versuche seit einigen Tagen verzweifelt von einem 64-Bit Betriebssystem auf eine Runtime (VirtualBox auf selber Hardware) zuzugreifen.
Das Thema wurde hier ja auch schon an einigen Stellen diskutiert, jedoch komme ich nicht weiter.
Ich habe als Host-OS Win7 64Bit mit der entspreuchenden TwinCat-Enginering-Version. Auf einer Virtual-Box läuft WinXP 32Bit mit einer PLC-Runtime.
Sowohl auf dem Host, als auch auf dem Guest ist die Firewall komplett abgeschaltet, und ich kann sowohl von Host->Guest, als auch Guest->Host pingen.
Am guest habe ich die AMS-Net-ID auf 192.168.20.10.1.1 gestellt und einen Remote-Computer mit der AMS-Net-ID 192.168.20.55.1.1 angelegt. Auf dem Host die umgekehrte Version. wenn ich nun vom Host einen Broadcast-Search mache, finde ich nichts.
Was mir aufgefallen ist: Wenn ich beim Host in der Status-Leiste einen Rechtsklick auf das Twin-Cat-Symbol mache und dort auf "Router" gehe sind die beiden Menüpunkte "Cleanup" und "Info" deaktiviert. Wenn ich mich recht erinnere, heißt das dass der AMS-Router nicht läuft - ohne den geht doch aber auch nichts, oder?!
Wenn das das Problem sein könnte - wie kann ich den Router starten?!

viele Grüße
Mike
 
Oben