OP73 keine Verbindung zur SPS

dicker

Active member
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Seit gestern habe ich mal wieder ein kleines Problem.
Unsere Maschine ist wie folgt mit HMI-Geräten bestückt:

alter Ausbauneuer Ausbau
SPS (MPI 2) 315-2DPSPS (MPI 2) 315-2DP
MP377 (MPI 10)MP377 (MPI 10)
OP3 (MPI 11)OP3 (MPI 11)
OP3 (MPI 12)OP73 (MPI 12)
OP3 (MPI 13)OP3 (MPI 13)
OP3 (MPI 14)OP3 (MPI 14)
OP270 (MPI 15)OP270 (MPI 15)




Es wurde also nur ein OP3 gegen ein OP73 getauscht. Mit dem alten Ausbau geht alles.
Ich bekomme es nicht hin, dass das OP73 eine Verbindung zur CPU herstellt. Vielmehr ist es so, dass wenn ich das OP73 an den Bus stecke, die anderen Panels auch keine Verbindung mehr haben. Das übertragen des Projektes von WinCC flexible zum OP73 über MPI-Bus funktioniert mit den angegebenen Parametern.
Woran kann es liegen? Sowohl das MP377, OP270 sowie das OP73 sind nicht "einziger Master am Bus) die anderen Panels sind mit Protool programmiert.

Danke Euch schonmal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben