PN-Hochlauf: Wie identifiziert IOC IODs, wenn in HW-Konfig keine MAC-Adr. hinterlegt?

Flux

Well-known member
Beiträge
314
Punkte Reaktionen
11
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

eine Verständnisfrage:

Woher weiß bei Profinet der IO-Controller beim Hochlauf, welcher Teilnehmer (gemeint: IO-Devices) welchen Gerätenamen erhält, wenn ich in der HW-Konfig garkeine Zuordnung MAC-Adr. <--> Gerätename getroffen habe?

MfG
Flux
 

centipede

Well-known member
Beiträge
1.083
Punkte Reaktionen
197
Der Controller vergibt keine Gerätenamen sondern nur Ip-Adressen zugehörig zum Gerätenamen (laut HW-Konfig).
Deshalb ist bei der Inbetriebnahme als erstes eine Gerätetaufe notwendig. Hierbei werden den Devices die projektierten Namen vom Inbetriebnehmer zugeordnet.
 
OP
Flux

Flux

Well-known member
Beiträge
314
Punkte Reaktionen
11
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Sprich über Erreichbare TN sehe ich zuerst nur die MAC-Adr., welchen ich manuell einen Gerätenamen zuordnen muss?

Später kommuniziert der IOC mit den IOD über IPs, welche er den TN anhand der Gerätenamen zuordnet?
 
Oben