Preiswertes Teleservice System

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.262
Punkte Reaktionen
1.300
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
wir verwenden derzeit ein standartmodem und den ts-adapter von siemens in allen anlagen.

gibt es eine günstigere möglichkeit als den ts-adapter?
 

Gerhard Bäurle

Well-known member
Beiträge
5.681
Punkte Reaktionen
1.678
kaum günstiger

Hallo,

wenn mit Standardmodem das 38,99 ¤-Modem aus
dem Mediamarkt gemeint ist - dann geht es
kaum günstiger. Gut, mit einem TS-Adapter
von Helmholz, Process-Informatik oder Deltalogic
liesen sich noch ein paar Euros sparen.

Wir empfehlen unseren Kunden Industriemodems im
Hutschienengehäuse:

http://www.deltalogic.de/fernwartung/hs/imodem.htm

Die sind zwar mit ab 259,00 ¤ deutlich teurer,
aber wir können eine konstante Qualität liefern.
Weiter werden Produktänderungen dokumentiert.
Weiter kann man im Problemfall direkt auf die
Entwickler zugreifen:

http://www.insys-tec.de/

So kann es nicht passieren, dass ein ins Ausland
nachgeliefertes Modem nur deswegen nicht funktioniert,
weil ein paar Taiwanesen an der Initialisierung
gefummelt haben, so dass der vorhandene Init-
String nicht mehr funktiert.

Dazu gibt es den ACCON-MPI/TS-Adapter:

http://www.deltalogic.de/s7-adapter/mpi-ts.htm

Seit dem Herbst gibt es von Helmholz und Deltalogic
auch einen TS-Adapter mit integriertem 56k-Modem:

http://www.deltalogic.de/s7-adapter/mpi-modem.htm

Wir schätzen jedoch, dass künftig die Fernwartung
über Ethernet/VPN stark zunehmen wird.

Viele Grüße

Gerhard Bäurle
http://www.deltalogic.de
 

Onkel Dagobert

Well-known member
Beiträge
4.945
Punkte Reaktionen
945
was iss?

Hallo Bernd,

:shock: willst du hier eine wertvolle Informationsquelle stoppen? Firmen wie deltalogic hätten es ganz sicher nicht notwendig, hier Werbung zu machen. Informationen aus erster Hand sind ja wohl nur zu begrüßen, was passt dir daran nicht? Was willst du eigentlich?

Gruß, Onkel
 

tobias

Well-known member
Beiträge
244
Punkte Reaktionen
19
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
hallo
... den Ton des Herrn "S" würde ich mir von meinen "Gästen" auch nicht unbedingt bieten lassen, zumal jedes Anzeichen von Fachkompetenz fehlt. So bleibts 'ne besonders mutige "Attacke", die den Character beweisst nur aus dem Hinterhalt seine Meinung "vertreten" zu können.

MfG
tobias
 
Oben