Profibus Problem

Rayk

Level-2
Beiträge
321
Reaktionspunkte
36
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Hallo,
ich habe folgendes Problem im Profibus-DP Netz:
CPU 314C-2DP als Master und diverse ET 200B -Baugruppen als Slaves. Das funktioniert super. Nun möchte ich eine CPU 315-2DP als weiteren Slave einbinden. Hardware konfiguriert und übertragen aber Master startet nicht (SF-Sammelfehler). Erst mit OB 82 arbeitet die CPU korekt. Meiner Meinung nach sollte die Kommunikation auch ohne OB's funktionieren....
Bin für Tips dankbar.
mfg. Rayk
 
Hallo Rayk

hast du schon unter CPU-Eigenschaften von der 315er die Betriebsart von Master nach Slave umgeschaltet?

mfG churchill
 
Was ist das für eine SF-Meldung?

du kannst sie ja aus dem Baugruppenzustand diagnostizieren.
Bausteinordner markieren--> Zielsystem--> Diagnose/Einstellung--> Baugruppenzustand.

mfG churchill
 
dasselbe problem ...

Hallo,kann mir bitte jemand helfen,
ich hab das selbe problem, nur das bei mir ein 314 2 dp slave einen sf -fehler ausgibt.
Wie stellt man grundsätzlich eine verbindung her ?
was sind partner und local adressen ? ( dp slave einstellungen )
 
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Hab' hinbekommen , sorry für dumme anfängerfragen :)


also : ob 82 muss sein, kann aber leer bleiben.
ob 86 ebenfalls.

Step - by - step manual über die master <-> intelligent slave
verbindung findet man unter

http://www.energietechnik.fh-dortmund.de/personen/spszentr/Internet_Based_Learning/Profibus.htm

den beispiel dort auf jeden fall mal ausprobieren,
beide cpu's in den run zustand schalten, selbst wenn sf led leuchtet.
Dann müsste die fehlermeldung verschwinden.
 
Zurück
Oben