Putin geh nach Hause!

OP
Ralle

Ralle

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
15.005
Punkte Reaktionen
3.744
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
naja laut putin will er die ukraine als neutralen puffer zwischen sich und der eu ....
jetzt kann man natürlich behaupten dass putin lügt .. so wie unsere politiker auch ?
Du bist wirklich ein echter Schwurbeler.
Was ist der Unterschied zwischen Putin und irgendeinem Politiker in der USA/Kanada/EU?
Putin kann lügen wie und was und wann er will, es gibt keine Konsequenz, er muß nicht fürchten abgewählt zu werden, dafür hat er gesorgt.
Wenn ein Politiker im Westen lügt, kann er durchaus damit durchkommen, er kann sich aber nicht darauf verlassen, es kann sein (und das ist schon so einige mal passiert), dass er so an Reputaion einbüßt, dss er nicht wieder gewählt wird.(Jiüngster Fall, Frau Schlesinger)

Das mag für dich wenig sein, aber das ist es nicht, es ist ein wichtiger Punkt für Demokratie!
bitte nicht unterstellen ich würde das was putin tut ok finden !!! das tu ich nicht !!!
es ging nur um die frage nach dem motiv !!!!!!
Wenn dir seine Motive noch immer nicht klar sind, dann weiß ich auch nicht mehr. Anfangs hat er rumgelogen, warum er die Ukraine angreift, aber man muß nur zuhören, evtl. auch lesen (er hat es sogar in einem Buch aufgeschrieben), er will ein Großrussisches Reich, er will die alte Enflußsphäre der Sowjwtunion zurück, er will mitreden in der Welt, aber bitte ohne lästige Demokratie, Wahlen usw. Und wenn die anderen nicht wollen, dann zwingt er sie oder er versucht es zumindest. Zar Peter, den hat er ja erwähnt, nun Zar Putin. Aber Peter der Große war eine Glanzfigur gegen diesen Mörder Putin! Sieh nach Weißrußland, was für ein armer Vasallenstaat mit einem Putin-A...kriecher an der Spitze, der auch nicht durch faire Wahlen legitimiert ist. Die haben auf lange Sicht alle ausgedient, da bin ich sicher.
 

Mrtain

Well-known member
Beiträge
465
Punkte Reaktionen
151
Ich kann @JesperMP sogar verstehen, dieser Scholz gibt Deutschland eine elende Visitenkarte. Zögerer, Zauderer, Feigling und Putin-freundlich, den man zu jeder Maßnahme zwingen muß. Eine Schande!
Keine Frage. Aber da ist Deutschland ja in guter Gesellschaft innerhalb der EU. Nur davon hört man wie immer relativ wenig.
 

Markus

Administrator
Teammitglied
Beiträge
5.572
Punkte Reaktionen
1.657
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
du liegst völlig falsch .. hätte es keine waffenlieferungen und sanktionen gegeben, wäre putin nicht daran interessiert, gaslieferungen zu reduzieren/blockieren - er würde es verkaufen wollen ...

Waffen willst du keine liefern, das habe ich verstanden. Ob dann trotzdem noch Gas kommen würde, darüber kann man spekulieren, aber ja, die Wahscheiichkeit wäre sicher höher.


der krieg muss aufhören, damit das sterben auf beiden seiten aufhört - der wirtschaftsstandort hat damit nichts zu tun.

Freut mich, daß will vermutlich jeder so haben. Bei den USA bin ich mir nicht so sicher, aber ganz so selbstverherrlichend, kapitalistische, skrupellos... wie sie immer von den Genossen dargestellt werden sind sie nun auch wieder nicht...


Aber egal!!!
Wie soll er beendet werden?

Ich bin ganz klar dafür, der Ukraine (solange sie kämpfen will) so dermaßen viele Waffen in den Arsch zu stecken, bis jeder Russe sich wieder in sein eigenes Land verpisst hat.

Ich habe nichteinmal ein Problem damit wenn die Ukrainer die verbleibende Ausrüstung der Russen noch auf dem Rückzug in Stücke schießen. Nur um sicherzugehen.

Dass die Russen in ein anderes Land fahren und auf die Menschen schießen die dort leben darf auf keinen Fall toleriert werden oder auch nur den kleinsten Funken von Erfolg bringen.

Ich bin auch absolut dafür dass in diesem Zug die Krim gleich mit aufgeräumt wird.


Ich denke ich habe "meinen" Lösungsansatz das zu beenden klar und unmissverständlich formuliert.

Ich bitte dich und insbesondere Rudi erneut das selbe zu tun!

Gerne könnt ihr abschweifen, erneut die Probleme und Risiken der Art die ich unterstütze hervorheben.

ABER!!!
Solange ihr nicht fähig seid mir endlich eure Lösung zu erleutern, und erneut immer und immer wieder erklärt wie es denn "nicht geht", wird mich euer Geschwätz nicht nennenswert beeindrucken.
 

JesperMP

Well-known member
Beiträge
7.289
Punkte Reaktionen
1.498
Keine Frage. Aber da ist Deutschland ja in guter Gesellschaft innerhalb der EU. Nur davon hört man wie immer relativ wenig.
Ist das an mir gemeint ?
Ich habe Deutschland vorher kritisiert (Themen Schwehre Waffen und Nordstream). Aber ich kritisiere auch EU generell, und dazu zählt auch Dänemark.
Bei Thema Schwarze Meer Blokade der Heute noch sehr aktuell ist, dann ist den ganzen EU mit sein Passivität schuldig. Dänemark hat in Verhältniss zu seiner Grösse eine relativen starke Flotte, und ich sehe gerne dass wir dies an die Schwarze Meer senden.
 

Plan_B

Well-known member
Beiträge
777
Punkte Reaktionen
204
Bei jeder Durchfahrt ins schwsrze Meer hat, siehe oben, der Erdogan ein gewichtiges wort mitzureden.
Wo der politisch steht, brauchen wir imho nicht diskutieren.
 

JesperMP

Well-known member
Beiträge
7.289
Punkte Reaktionen
1.498
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ich höre nur Ausflüchte.
Wenn man ein Grund haben will dass man nichts machen tun soll, dann ist das kein Problem etwas zu finden.
Es gibt eine ständige nie afhörender Armdrücken was mit die Geopolitik in diese Region zu tun hat. Wenn man darin reingeht und aufhört bei die erste Wiederstand dann kommt man nie durch. Was Erdogan engeht, dann hat er mehrmals umgedreht, und kann es nochmals machen.
Kann sein man die Tyrkei drucken soll, oder locken soll, oder kaufen soll, aber nur sagen "da können wir nichts machen" das ist nicht genug.
 

Plan_B

Well-known member
Beiträge
777
Punkte Reaktionen
204
Lass uns erstmal Schweden und Finnland in die Nato holen.
Denn da will er ja auch Zünglein an der Waage sein.

Ein Ausschluss oder Austritt ist langwierig und teuer. Siehe Brexit.

Unter Putin lässt der sich ganz sicher nicht platzieren.
 

Rudi

Well-known member
Beiträge
1.539
Punkte Reaktionen
101
Und warum soll er den Gashahn aufdrehen für ein Land dessen Regierung kein Gas haben will ??
Da würde ich nur etwas verstehen--> für die kleinen Leute in diesem Land !
 

NBerger

Well-known member
Beiträge
940
Punkte Reaktionen
250
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Und warum soll er den Gashahn aufdrehen für ein Land dessen Regierung kein Gas haben will ??
Na da hast du wohl nicht aufgepasst, oder?

Was du da schreibst würde der Marktwirtschaft entsprechen, aber dann müsste der Gaspreis doch sinken da das Angebot die Nachfrage übersteigt. Ist aber nicht so, also ...
 

Rudi

Well-known member
Beiträge
1.539
Punkte Reaktionen
101
Na da hast du wohl nicht aufgepasst, oder?

Was du da schreibst würde der Marktwirtschaft entsprechen, aber dann müsste der Gaspreis doch sinken da das Angebot die Nachfrage übersteigt. Ist aber nicht so, also ...
Ich denke Du hast nicht aufgepasst. Du mit Deiner Marktwirtschaft, das ist lange vorbei. Unsere Regierung wollte kein Gas mehr von Russland haben.
 

rostiger Nagel

Forums-Knochenbrecher
Teammitglied
Beiträge
14.890
Punkte Reaktionen
4.589
Ich denke Du hast nicht aufgepasst. Du mit Deiner Marktwirtschaft, das ist lange vorbei. Unsere Regierung wollte kein Gas mehr von Russland haben.
Ist auch gut so, wenn die von ihrer Diktatur befreit sind
und Deutschland und Europa nicht mehr bedrohen und
belügen, kann man vielleicht wieder Geschäfte mit denen
machen.
Ansonsten nutzen wir in Europa die Zeit um den Dringend nötigen
Energiewechsel zu machen um weg von den Fossilien zu kommen.

Der Klimawandel der schon da ist, wird uns auch noch nach dem
Krieg massiv beschäftigen.
 
OP
Ralle

Ralle

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
15.005
Punkte Reaktionen
3.744
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Und warum soll er den Gashahn aufdrehen für ein Land dessen Regierung kein Gas haben will ??
Da würde ich nur etwas verstehen--> für die kleinen Leute in diesem Land !
Ja, du glaubst ja auch an den Weihnachtsmann, nicht wahr? Putin schickt 10000-de seiner jungen Männer in den Tod, einfach so, das muß man sich ersteimal reinziehen. Das hat gar nichts mit der von dir so verhaßten deutschen Regierung (egal wer regiert) zu tun. Glaubst du tatsächlich, den Putin interessiert irgendwie DER KLEINE MANN in irgendwo?
 

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
13.488
Punkte Reaktionen
3.621
Da würde ich nur etwas verstehen--> für die kleinen Leute in diesem Land !
Putin interessiert sich für die kleinen Leute in diesem Land? Ist jetzt nicht dein Ernst oder. Und seine eigenen kleinen Leute schickt er gerade reihenweise an die Front und damit teilweise in den Tod falls du es noch nicht bemerkt hast.
 
Oben