S7 / C7 an PC - Keine Onlineverb. möglich + Übertragungsfehler #8 ?!

Fix

Member
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Entschuldigung, dass ich euch schonwieder fragen muss :( ...
Wie in einem anderen Thread beschrieben, habe ich eine C7 im laufenden Betrieb und eine S7 300 als "Ersatz".
Ich möchte auf der S7 das Programm der C7 zum laufen bekommen, aber iwie will mein Step7 Lite nicht mit dieser kommunizieren. Also dachte ich: Schließe ich halt mal die C7 an, ob es an der Steuerung liegt.
Aber auch dort ist keine Onlineverb. möglich. Zusätzlich zeigt das C7Display $044 Übertragungsfehler #8 an(bei der S7 kann noch nichts angezeigt werden, da das OP7 noch nicht konfiguriert ist)

Also habe ich in der C7 die Übertragungsraten mit dem PC angepasst und folgende PC-Einstellungen:

MPI-Eigenschaften:
PG/PC einzigster Master am Bus [] (kein Haken da in der Hilfe etwas von "..bei C7 300 kein Haken setzen)
Adresse: 1
Timeout: 30s
Übertragungsrate 187,5kbs/s
Höchste Teilnehmeradresse: 31
Lokaler Anschluss an COM 1
Geschwindigkeit: 19200

Ein Mechatronikstudent meinte, bei Ihnen hätte man nur einstecken müssen und auf Onlinegehen klicken, aber das war mir von Anfang an klar, dass es eeeetwas komplexer werden würde.

MfG Fix
 

tnt369

Well-known member
Beiträge
632
Punkte Reaktionen
115
Welchen Wandler von Seriell zu MPI hast Du angeschlossen?
Im anderen Thread ist nur von einem Kabel die Rede. Um von Seriell (RS232) auf MPI zukommen ist ein Wandler notwendig.
 

Rudi

Well-known member
Beiträge
1.562
Punkte Reaktionen
101
Ich personlich bin etwas vorsichtig geworden mit dem China-Zeug. Mit einem Schnittstellenadapter (allerdings für eine LOGO) habe ich mir die Logo zerstört.
Bezahlt nicht deine Firma den Adapter ?
 
Oben