Step 7 SCL Baustein lässt sich nicht beobachten ?!

Hucky

Well-known member
Beiträge
189
Punkte Reaktionen
2
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Moin...
Ich versuche gerade eine Maschine, die wir von einem anderen Standort bekommen haben, zum laufen zu bringen.
Die Gurke hängt in der Initialisierungsphase.
Lange Rede kurzer Sinn, in einem FB-Baustein wird im Netzwerk 2 ein SCL-Baustein verarbeitet, den ich gerne beobachten möchte um zu sehen wo die Schrittkette hängt.
Es erscheint allerdings die Fehlermeldung: Die Zeitstempel des Bausteins offline und online sind nicht gleich.
Wenn ich den FB-Baustein online und offline vergleiche: Der Vergleich der Bausteine ergab keine Zeitstempel-Abweichungen
Hab den Baustein trotzdem neu geladen, keine Änderung.
Ich muss dazu sagen, es ist das erste mal, dass ich mich quasi mit SCL auseinandersetzen muss :rolleyes:
Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte :)

Hucky
 

PN/DP

User des Jahres 2011-2013; 2015-2017; 2020-2022
Power-User
Beiträge
19.632
Punkte Reaktionen
5.917
Moin

Welche SCL-Version von welcher Programmiersoftware für welche SPS meinst Du denn? TIA V... oder Step7 V... oder ...?

Ich vermute mal, daß die SCL-Quelle neuer als der erzeugte Codebaustein ist und erst noch übersetzt und geladen werden muß. Also erst Quelle übersetzen und dann online/offline vergleichen und hoffen daß die Bausteine dann nur unterschiedlichen Zeitstempel aber gleichen Code haben. Dann kannst Du den Baustein in die CPU laden. Wenn der Code unterschiedlich ist, dann viel Spaß, dann musst Du aufklären wo und warum der Code unterschiedlich ist. Mache vorher ein Backup des Bausteins von online.

Harald
 
OP
H

Hucky

Well-known member
Beiträge
189
Punkte Reaktionen
2
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Danke für deine schnelle Antwort,
S7 classic V5.6 + SP2
315er CPU
Es hat geklappt, allerdings kommt jetzt die Meldung:
Der Baustein ist nicht testbar
Es wurde keine Debug Info erstellt.
Wie gesagt, ich habe mit SCL bisher nie etwas zu tun gehabt.
Ich habe gelesen, dass sich der Baustein nach AWL wandeln lässt, Vielleicht habe ich da mehr Glück mit.
Mal das Projekt kopieren und ausprobieren :unsure:🤷‍♂️

Hucky
 

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Power-User
Beiträge
15.435
Punkte Reaktionen
4.449
Es hat geklappt, allerdings kommt jetzt die Meldung:
Der Baustein ist nicht testbar
Es wurde keine Debug Info erstellt.
Im SCL Editor auf Extras => Einstellungen gehen, dann im Register den Haken bei "Debug Info erstellen" setzen.
Dann Baustein noch einmal kompilieren und laden. Dann solltest du ihn beobachten können.
1666940163109.png
 

PN/DP

User des Jahres 2011-2013; 2015-2017; 2020-2022
Power-User
Beiträge
19.632
Punkte Reaktionen
5.917
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Es wurde keine Debug Info erstellt.
Im SCL-Editor:
- Extras > Einstellungen > Reiter: Compiler > [v] Debug Info erstellen

Dann nochmal übersetzen und laden.

Wie gesagt, ich habe mit SCL bisher nie etwas zu tun gehabt.
Ich habe gelesen, dass sich der Baustein nach AWL wandeln lässt
Den vom SCL-Compiler erzeugten Baustein als AWL anschauen und beobachten:
- mit irgendeinem Baustein, der als Erstellsprache NICHT SCL hat, per Doppelklick den KOP/AWL/FUP-Editor öffnen
- mit Datei > Öffnen den vom SCL-Compiler erzeugten Baustein öffnen
- wenn Du noch kaum Ahnung von SCL hast: den Schock verdauen, wie der AWL-Code aussieht ;)

Harald
 
Oben