SCL-Referenzdaten

Onkel Dagobert

Well-known member
Beiträge
4.823
Punkte Reaktionen
874
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

mal eine Frage speziell an die SCL-er:

In meinem aktuellen Projekt benutze ich u.a. 11 SCL-Bausteine, zwei Siemens-Regler und 9 selbstgeschriebene FB/FC. Bei einem einzigen SCL-FB will Step7 immer und immer wieder die Referenzdaten neu erzeugen :( . Der Baustein funktioniert und die Abfragen nach dem Erzeugen der Referenzdaten bringen mich auch nicht aus der Ruhe. Nur frage ich mich, wodurch so etwas kommen kann?

Ich benutze Step7-V5.2+SP1 und S7-SCL-V5.1+SP5


Gruß, Onkel
 

hg

Well-known member
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
2
Hallo Onkel Dagobert
hast du den Instanz-DB mit in der Quelle? oder extern
koennte ein Grund sein.

mfg
hg
 
OP
Onkel Dagobert

Onkel Dagobert

Well-known member
Beiträge
4.823
Punkte Reaktionen
874
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo hg,

der Funktionsbaustein wird mehrfach als Multiinstanz verwendet. Die Instanzdaten werden selbstverständlich automatisch generiert. Die Referenzdaten (Querverweise) kann man direkt über das Kontextmenue im Simaticmanager generieren. Möchte man sich im AWL-Editor die Verwendungsstelle einer globalen Variable anzeigen lassen, erfolgt gegebenenfalls auch die Abfrage nach der Aktualisierung der Referenzdaten. In meinem Fall will Step7 jedes mal diesen einen FB neu übersetzen obwohl dieser schon lange nicht mehr verändert wurde, und das ist leicht lästig. Ich verwende SCL schon seit langer Zeit für manche Sachen die in SCL einfach übersichtlicher sind. Der beschriebene Effekt ist mir jedoch vollkommen neu.


Gruß, Onkel
 
Oben