Step 7 Siemens PC Station als OPC UA gemäss IBH OPC UA Link Gateway

blimaa

Well-known member
Beiträge
887
Punkte Reaktionen
77
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hi

Ich versuche eine OPC UA Kommunikation auf eine alte S7-314 PN/DP zu projektieren. Dazu möchte ich ein IBH UA Link (Link) verwenden. Ich hab nun gemäss dieser Anleitung eine PC Station konfiguriert (Link). Ich komme nun bis zum "Symbole auswählen".
S7_Classic_OPC_Variablen.jpg
Diese kann ich auch auswählen, wenn ich aber danach Speichern und übersetzten mache, dann kommen diese Meldungen:
- Warnung: Der OPC-Server konnte über die projektierte(n) zweiseitige(n) Verbindung(en) mindestens ein verwendetes Symbol nicht erreichen.
- Fehler: Die zuletzt gemachten Einstellungen der ausgewählten Symbole des OPC-Servers sind teilweise nicht mehr gültig, da sich zugehörige Einstellungen im Projekt geändert haben. Überprüfen und bestätigen Sie die Einstellungen der ausgewählten Symbole des OPC-Servers. Sie finden die Einstellung auf dem Register 'S7' im Abschnitt 'Symbole verwenden'. Wenn Sie hier 'Konfigurierte' gewählt haben, müssen Sie den 'Konfigurieren...'-Dialog öffnen und bestätigen. Übersetzen Sie die Station anschließend neu.

Hat jemand einen guten Tipp für mich?

Gruss blimaa
 
OP
B

blimaa

Well-known member
Beiträge
887
Punkte Reaktionen
77
aaalso ich konnte nun alles übersetzen ohne ein Fehler zu bekommen...
Das problem war, dass gewisse Stationen und Variablen noch einen Punkt im Namen hatten. Nun habe ich diese alle rausgemacht und ich konnte es ohne Fehler übersetzten.

Nun frage ich mich, sollte ich die ausgewählten Variablen sehen können im Step7?
 
Oben