Simulation einer Regelstrecke in CoDeSys (Totzeit)

Klimamensch

Active member
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

ich bin momentan dabei einen Teil einer Regelstrecke mit CoDeSys zu simulieren. Es handelt sich dabei um die Simulation eines Raumes aus Sicht der Lüftungstechnik, in dem ein Messfühler eine CO2-Konzentration messen soll. Entscheidend für die realitätsnahe Umsetzung ist die Beachtung eines Speichergliedes, da Luft geringer CO2-Konz., die in den Raum eintritt, sich natürlich nicht unmittelbar am Fühler bemerkbar macht. Nun ist mir aufgefallen, dass es auch wichtig ist eine Totzeit zu integrieren. In der realen Lüftungsanlage könnte das die Zeit sein, die die Luft benötigt, um vom Ventilator bis zum Raum zu gelangen. Ein PT1-Speicherglied habe ich in der OSCAT-Bibliothek gefunden. Nun benötige ich noch einen Baustein, der mir gewisse werte zwitversetzt wiedergibt.

Wenn jemand einen solchen Baustein kennt, wäre ich sehr dankbar, wenn er mir ihn nennen könnte.

Viele Grüße.
 
OP
K

Klimamensch

Active member
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Danke noch mal für die Antwort. Der Baustein "DELAY" erlaubt leider nur maximal 32 Zyklen Verzögerung. Gibt es einen Baustein, der zeitlich darüber hinausgeht? In der OSCAT-Bib habe ich nichts gefunden.
 

NochEinProgrammierer

Well-known member
Beiträge
102
Punkte Reaktionen
30
Ich kenne den "DELAY" Baustein aus der OSCAT-lib zwar nicht im detail, aber da die OSCAT-lib Quelloffen ist lassen sich alle Bausteine daraus den individuellen Bedürfnissen anpassen. Das sollte auch mit dem "DELAY" möglich sein.
 
Oben