Sonstiges So etwas wie eine Punktanzeige ähnlich Balkenanzeige

Detto

Well-known member
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
2
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen,

ich suche ein grafisches Objekt ähnlich einer Balkenanzeige.
Ich möchte, die Stellung einer Schaufel als Punkt (oder etwa kleinem Quadraht) auf einer Skala darstellen.
Mit einer Balkenanzeige wirde der Wert zwar angezeigt aber eben als Balken.
Hat jemand einen Tipp wie ich das charmant und hübsch hinbekomme?
Das anbinden der Variable ist kein Problem, auch wenn der Messbereich zwischen +72 und -30° liegt (4..20mA)

Danke
Detto
 

JSEngineering

Well-known member
Beiträge
970
Punkte Reaktionen
237
Moin Detto,

ich würde das über ein gezeichnetes Objekt machen, das ich dann über Animation senkrecht verschiebe - entsprechend der vorgegebenen Werte.
Die Skala als zweites feststehendes Objekt.
 
OP
D

Detto

Well-known member
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
2
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Moin Detto,

ich würde das über ein gezeichnetes Objekt machen, das ich dann über Animation senkrecht verschiebe - entsprechend der vorgegebenen Werte.
Die Skala als zweites feststehendes Objekt.
Okay, das mit dem zeichnen habe ich Verstanden. Skale zeichen, Kasten drum und dann im Bild positionieren okay.
Jetzt male ich ein kleines rotes Quadrat und dann ????
Kann ich die Y-Koordinate mit der Varaibeln verbinden?
Sorry, ich bin noch echter Anfänger auf dem gebiet...
 

JSEngineering

Well-known member
Beiträge
970
Punkte Reaktionen
237
Ja, kann man (in der Regel).
Wenn Du hier verrätst, mit was Du Dein HMI erstellst 🔮 kann man Dir hier auch beschreiben, wo Du das dann findest.
 
OP
D

Detto

Well-known member
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
2
Ups sorry,

ich arbeite mit PCS 7 V8.2
und erstelle gerade ein Prozessbild
Sorry für die magere Info
Bin parallel schon am probieren und lach mich schlapp, was man alles mit PCS 7 für geile Sachen machen kann
 
OP
D

Detto

Well-known member
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
2
@JSEngineering

Hallo und vielen Dank!!!
Es hat wunderbar funktioniert - also ich bin auf dem richtigen Weg und jetzt ist noch Fine-Tuning angesagt.
Nebenbei eine vielleicht blöde Frage:#

Mein Messwert ist ja ein REAL, wenn ich jetzt aus dem REAL eine INTEGER machen möchte - wie geht das?
Ich bin dafür anscheinend zu blöd.
Es gibt dutzende Mathematische Funktionen und Convertiermöglichkeiten, aber ich finde nichts um REAL in INTEGER zu wandeln.
Kann mir da jemand einen Tipp geben???

Detto
 
Oben