Starter S7 1200 Display KTP 400 Basic Color

RobiHerb

Well-known member
Beiträge
678
Punkte Reaktionen
112
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

ich kämpfe hier mit dem Starter Kit für S7 1200 rum. Eigentlich nur (noch) mit dem Display, zu dem ich keine Verbindung bekomme:

KTP 400 Basic Color PN (6AV6 647-0AK11-3AX0)
Kabel ist angesteckt (stammt von Siemens und fuktioniert mit der S7 1212),

Full Duplex 100 Mbit

IP 192.168.0.2
Sub 255.255.255.0

Das Display antwortet nich einmal auf den Ping und die eine LED am Ethernet leuchtet Grün/Dauer die andere Gelb/gelegentlich blinkend.

Ansonsten läuft das Display, Ton geht, Touch Menu geht auch.

Warum keine Verbindung?
 
OP
RobiHerb

RobiHerb

Well-known member
Beiträge
678
Punkte Reaktionen
112
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Display hat:
IP 192.168.0.2
Sub 255.255.255.0

SPS hat:
Display hat:
IP 192.168.0.1
Sub 255.255.255.0

Auf die SPS komme ich per PING und natürlich auch per TIA.

Was eben noch auffällt ist noch:

Display schaltet auf Halb Duplex und 10 Mbit, wenn ich auto negotiate enable.

Display leuchtet auf der Send/Receive LED blinkend Gelb.

Ich werde mogen mal einen managed Switch reinhängen und per Mirror mal versuchen, mitzuschneiden, was da abgeht.

Weitere Vorschläge gerne willkommen.
 

Lebenslang

Well-known member
Beiträge
410
Punkte Reaktionen
99
Ich musste bei einem KTP 600 Basic PN mehrmals die IP Adresse am KTP eingeben und neustarten bevor es im Netzwerk auftauchte.
Schien so als hätte es die IP Engabe beim ersten mal einfach ignoriert.
 

Kingwanna

Member
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Bei mir lags mal an der Firewall vom Rechner! Du kannst das ganz einfach Testen indem du mal versuchst über den Rechner CMD ping das HMI zu pingen. Genauso versuchst du es mal vom HMI aus! Ich konnte damals nur in eine Richtung, nämlich vom Rechner auf das HMI pingen aber nicht umgekehrt. Nachdem die Firewall richtig konfiguriert war ging dann alles super :)
 
OP
RobiHerb

RobiHerb

Well-known member
Beiträge
678
Punkte Reaktionen
112
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Problem (gelöst) besser gesagt verschwunden.

Es läuft jetzt bei mir nach vielem Fummeln. Hilfe kam im wesentlichen vom Diagnostizieren per Wireshark und Einsatz eines Managed Switch von Netgear.

Fehlermeldungen und Hilfe des TIA Systems waren eher irreführend oder nichtssagend.

Ich habe jetzt erst einmal die IP Adressen per Hand festgelegt und allen Schnickschnack wie DHCP und automatische Vergabe von Adressen ausgeschaltet.

Auch scheint das Display so seine Schwierigkeiten mit der Übernahme der eingestellten Adressen zu haben (s.o.).

Ich habe bisher mit SPS verschiedener Hersteller Erfahrungen gesammelt:

Kloeckner Moeller PS 32,

Kloeckner Moeller PS 316,

AEG A20,

Lenze IPC und Highline Antriebe,

Intercontrol Digsy,

S5 und S7 (314)


die neue S7 1200 Serie ist das bisher unausgereifteste, was mir unter die Finger kam.

. Net01.jpg
 

Voxe

Well-known member
Beiträge
286
Punkte Reaktionen
36
Hallo zusammen,

ich habe mir auch dieses Starter-Kit gekauft. Nach dem auspacken ging es auf und ab. Das Anschliessen der einzelnen Teile war ja einfach. Dann die Software installieren, alles war gut.
Leider, war meine CPU eine Version 3... also Update installieren. Im Internet habe ich es nicht gefunden, zum Glück war da ja noch so eine Mini-CD. Danach lief das.

Dann das Display, ok, wieder einmal nicht in der V11, das Update nicht auf den CD's. Konnte ich aber bei Siemens laden. Auch das, ging dann. Durch dieses Thema hier, habe ich dann das Touch auf eine feste IP gestellt.
Touch neu starten und alles war gut.

Am Ende, so schlimm war es nicht. Ich, der von Siemens, keine Ahnung hat, kann sagen, habe es mir schlimmer vorgestellt.

Schön, wäre es wenn dem Starterkit alles beiliegen würde, was man braucht und machen muss.

Gruß, Voxe
 
Oben