Symboltabelle per Kommandoschnittstelle exportieren...

Jochen Kühner

Well-known member
Beiträge
4.156
Punkte Reaktionen
475
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Versuche gerade über die Kommandoschnittstelle eine Symboltabelle zu exportieren:

Code:
var symtab = Path.GetTempFileName().Replace(".tmp", ".asc");
                    program.SymbolTable.Export(symtab);

bekomme aber immer eine Exception:

beim Aufruf einer COM-Komponente wurde ein HRESULT E_FAIL-Fehler zurückgegeben. (Fehler: -2147467259)

einer ne Idee??
 
Zuletzt bearbeitet:

IBFS

Well-known member
Beiträge
4.053
Punkte Reaktionen
885
Versuche gerade über die Kommandoschnittstelle eine Symboltabelle zu exportieren:

Code:
var symtab = Path.GetTempFileName().Replace(".tmp", ".csv");
                    program.SymbolTable.Export(symtab);

bekomme aber immer eine Exception:

beim Aufruf einer COM-Komponente wurde ein HRESULT E_FAIL-Fehler zurückgegeben. (Fehler: -2147467259)

einer ne Idee??

Hat die Symbolik nicht ein Passwort im STEP7-Projekt-DBF?

Frank
 

Thomas_v2.1

Well-known member
Beiträge
8.141
Punkte Reaktionen
2.462
Bei mir funktioniert das so. Wichtig ist dabei dass der komplette Ordnerpfad existiert. Ist das nicht der Fall gibt es aber auch keine Fehlermeldung, sondern es wird einfach keine Datei erzeugt.
Hast du nicht ein 64 Bit Windows laufen? Vielleicht ist von Siemens ja noch nicht alles umgesetzt worden.

Ausschnitt wie es bei mir funktioniert:
Code:
void exportSymbolTabelle(string projectName, string programName)
{
    Simatic S = new Simatic();
    string exportfile;
    exportfile = "K:\\Temp\\export\\" + projectName + "_" + programName + "_Symboltabelle.asc";

    try
    {
        S.Projects[projectName].Programs[programName].SymbolTable.Export(exportfile);
    }
    catch (Exception ex)
    {
        Console.WriteLine("Fehler bei Export: " + ex);
    }
}
 
OP
Jochen Kühner

Jochen Kühner

Well-known member
Beiträge
4.156
Punkte Reaktionen
475
Kein Plan warums nicht geht...

Noch was, kann Ich den bei einem SCL Baustein über die Kommandoschnittstelle irgenwie herausfinden wie die zugehörige Quelle heisst?
 
Oben