TIA Frust

blimaa

Well-known member
Beiträge
836
Punkte Reaktionen
70
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
WAS FÜR EIN SCHEISS!
Ich startete mit einem neuem Projekt mit V17 (ist mein zweites V17 Projekt). Zuert ging es ohne Probleme, aber nach zwei Tagen stürzte mir der Scheiss immer wieder ab, egal was ich machte. Bei einem Kollegen ausprobiert, das selbe Phänomen.
Support kontacktiert--> Rückmeldung, er könne das Phänoment reproduzieren, er gebe es weiter an die Entwicklerabteilung. Seit nun 10 Tage keine Antwort darauf. Nun ok, wie immer halt...
Also das Projekt von Grund auf gestern nochmals angefangen. Lief soweit. Heute Morgen aufgemacht, schon beim ersten FB aufmachen--> Crash
Natürlich gleich wieder am Support geschrieben.... Mal schauen ob es eine Antwort gibt..........
 

ducati

Well-known member
Beiträge
5.757
Punkte Reaktionen
1.103
WAS FÜR EIN SCHEISS!
Ich startete mit einem neuem Projekt mit V17 (ist mein zweites V17 Projekt). Zuert ging es ohne Probleme...
Upd1 schon installiert?
Grundsätzlich würd ich ne neue TIA Version frühestens nach nem halben Jahr einsetzen... Besser nach 1 Jahr...

Wobei stürzt es denn ab? Klick doch da einfach nicht drauf 😂
 

blimaa

Well-known member
Beiträge
836
Punkte Reaktionen
70
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
erstes Projekt mit V17 Upd.0, zweites mit Upd. 1 erstellt.
Wir hatten V16 ausgelassen und mit V17 auch schon projekte ohne solche Probleme umgesetzt.

Das ist es ja... Manchmal stürzt es ab, wenn ich ein FB aufmachen will, manchmal wenn ich im FB einen instanzierten FB im Stat Bereich löschen will. (sind komplett unterschiedliche FB's)
Was mir aufgefallen ist, dass beim Starten vom TIA in den Meldungen folgendes steht:
Erstellung des Suchindex ist fehlgeschlagen.Der Suchindex ist fehlerhaft und muss neu erstellt werden. Gehen Sie zu Extras > Einstellungen > Projekt durchsuchen und lassen Sie den Index neu erstellen. Dann versuchen Sie es erneut..,20.10.2021,13:11:48

Hatte ich auch schon gemacht, aber entweder nützt es nicht oder es funktioniert nicht.
 

blimaa

Well-known member
Beiträge
836
Punkte Reaktionen
70
Wenn ich auf "Einstellungen--> Querverweisinformationen wiederherstellen" drücke, sogar dann crasht das Projekt....🤬
 

blackpeat

Well-known member
Beiträge
549
Punkte Reaktionen
117
Wenn ich auf "Einstellungen--> Querverweisinformationen wiederherstellen" drücke, sogar dann crasht das Projekt....🤬
Dann ist das Projekt ziemlich sicher kaputt und die Entwicklung von Siemens muss das Projekt wieder reparieren. Oder Du setzte das ganze neue auf, aber nicht per Referenzprojekt oder von TIA nach TIA kopieren sondern nur über Quellen, sonst kopiert man das "Problem" mit. War zumindest mal die Aussage von Siemens.
 

Zombie

Well-known member
Beiträge
712
Punkte Reaktionen
113
Ich hab durch Änderungen an einem DB einen internen Konsistenzfehler erzeugt. Habe nur zwei Bool Variablen hinzugefügt. Rückgängig machen ging nicht mehr.
Also wollte ich den DB aus der Online Steuerung per VPN wieder rausladen. Das war vor 2 St und 35 Minuten.
Ich habe es bisher nicht geschafft wieder Online zu gehen, weil TIA Portal jedes mal Abstürzt. Neustarten des Rechners hat auch nix gebracht.

Scheint als müsste ich mein Programm einmal komplett übersetzen und damit das Online Programm, das auf einer F- Steuerung läuft zerstören.
Wenn ich es schon vor lauter Error 109 "Service Disconnected" nicht schaffe nen größeren FB reinzuladen, was lässt mich bloß zweifeln, dass ich die komplette Sicherheitssteuerung reinladen könnte? Inklusive Stoppen und Neustarten der Steuerung vor Ort beim Kunden. /s

TIA ist so ein Haufen Scheiße!
 
Zuletzt bearbeitet:

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
10.216
Punkte Reaktionen
2.434
Ich hab durch Änderungen an einem DB einen internen Konsistenzfehler erzeugt. Habe nur zwei Bool Variablen hinzugefügt. Rückgängig machen ging nicht mehr.
Also wollte ich den DB aus der Online Steuerung per VPN wieder rausladen. Das war vor 2 St und 35 Minuten.
Ich habe es bisher nicht geschafft wieder Online zu gehen, weil TIA Portal jedes mal Abstürzt. Neustarten des Rechners hat auch nix gebracht.

Scheint als müsste ich mein Programm einmal komplett übersetzen und damit das Online Programm, das auf einer F- Steuerung läuft zerstören.
Wenn ich es schon vor lauter Error 109 "Service Disconnected" nicht schaffe nen größeren FB reinzuladen, was lässt mich bloß zweifeln, dass ich die komplette Sicherheitssteuerung reinladen könnte? Inklusive Stoppen und Neustarten der Steuerung vor Ort beim Kunden.

TIA ist so ein Haufen Scheiße!
Welche TIA Version hast du denn genau?
 

Zombie

Well-known member
Beiträge
712
Punkte Reaktionen
113
Den ursprünglichen DB aus einer Projektsicherung kopieren hilft nicht?

Harald
Das hab ich bereits versucht. Komme trotzdem nicht mehr online ohne das TIA abstürzt. Ich habe gerade erstmal alle Updates runtergeladen und installiere sie jetzt.

Update: Auch das installieren der Updates hat nix gebracht. Hab dann das Projekt einmal komplett übersetzt, wie erwartet war die Safety Baugruppe und diverse andere Bausteine auch unterschiedlich. Aber ich kam wieder online. WTF?!?!?!?
Kann ich aber nix mehr mit anfangen, also weggeworfen und eine Datensicherung von vorher geladen und die unterschiedlichen Bausteine von Online nach Offline runtergeladen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ducati

Well-known member
Beiträge
5.757
Punkte Reaktionen
1.103
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Wir hatten jetzt ein par TIA-Fremdanlagen umzubauen...

Da fällst vom Glauben ab, die volle Palette:
TIA-Versionschaos,
x unterschiedliche nicht aktuelle Projektstände,
Fehlermeldungen beim TIA Hochrüsten,
300er in TIA,
mehrere SPSn und Panel in einem Projekt,
Panelabstürze beim Laden,
zig Warnungen pro Panel,
300er nach TIA-Hochrüstung online/offline unterschiedlich,
zerschossene TIA Projekte,
Panelimage Chaos,
Arbeiten bei laufendem Betrieb...

Da willst nur noch sterben oder den Vertriebler erwürgen, der den Auftrag besorgt hat...
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas_v2.1

Well-known member
Beiträge
8.016
Punkte Reaktionen
2.406
Ein Kollege sollte heute einen AG Abzug von einem Projekt machen was in TIA 15.1 mit einer 1500er programmiert wurde. Laden des Geräts als neue Station funktioniert nicht, weil am Profinet ein Sentron vorhanden ist, wtf?. Warum auch immer das dann nicht funktioniert. Mir liegt zwar ein Offline-Projekt vor, aber der Hardwarevergleich funktioniert ja nur zwischen zwei Offline-Projekten. Das ist der Supergau, kannste direkt alles in die Tonne treten.
 

ducati

Well-known member
Beiträge
5.757
Punkte Reaktionen
1.103
Mir liegt zwar ein Offline-Projekt vor, aber der Hardwarevergleich funktioniert ja nur zwischen zwei Offline-Projekten. Das ist der Supergau, kannste direkt alles in die Tonne treten.
Ja, was das offline/offline soll, kann ich mir auch nicht erklären... das vergleicht doch eh niemand mal schnell...

Wenn ich gekonnt hätte, hätt ich den Auftrag heut zurückgegeben.

Soll doch den Scheiß machen wer will...
 

Thomas_v2.1

Well-known member
Beiträge
8.016
Punkte Reaktionen
2.406
Vielleicht hat das richtige HSP im TIA gefehlt?
Wird das zum Rückladen benötigt? Dann müsste ich ja vorher durch die Anlage rennen, prüfen welche Bauteile vorhanden sind, welche Firmware, mit dann vorher die HSP besorgen und installieren, um dann einen Abzug machen zu können? Was ist wenn es den Hersteller mal nicht mehr gibt? Bei Step7 konnte man die HW Konfig immer herunterladen.

Wenn man den letzten Stand des Projekts offline öffnet, dann wird doch immer das was fehlt nachinstalliert. Zumindest kommt die Meldung.
 

Thomas_v2.1

Well-known member
Beiträge
8.016
Punkte Reaktionen
2.406
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ich war nicht da, und ich hatte auch keine Idee weil ich das so noch nicht hatte.

Aber wo wir im Frust Thread sind: Ich sollte mal eine kleine Änderung an einer 1200er machen, die wohl mit V12 programmiert wurde. Zumindest dachte ich mir, kannst du mit V13 runterladen, hochziehen und wieder aufspielen. Geht aber nicht. Wenn du online gehen willst, stürzt TIA ab sobald du einen Baustein öffnest wo ein Regler aufgerufen wird (den Siemens "netterweise" in die Firmware verfrachtet hat). Willst du die Station oder nur das Programm in ein neues Projekt laden -> Absturz. Datenbausteine online beobachten -> nicht möglich.

Ende vom Lied: Es ist ein offline Stand notwendig, den man hochrüsten muss nach V13. Du hast aber keine Möglichkeit irgendwie Parameter zu sichern oder irgendwas zu vergleichen. Also Risiko, alles plattschreiben, und wieder in Betrieb nehmen.
 

ducati

Well-known member
Beiträge
5.757
Punkte Reaktionen
1.103

PN/DP

User des Jahres 2011 - 2013; 2015 - 2017; 2020
Beiträge
17.440
Punkte Reaktionen
5.121
An V12 kann ich mich nur erinnern, daß die so grauenhaft instabil war, daß die sogar abstürzte wenn man eine halbe Stunde lang gar nichts macht ...

Harald
 
Oben