TIA TIA Portal V14..V17 Wunschliste [Diskussion]

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
9.599
Punkte Reaktionen
2.265
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Wichtig:
Die gesammelten Änderungswünsche werden in folgendem Threat gesammelt und alle ein bis zwei Tage aktualisiert:


TIA Portal V14 Wunschliste



Hallo zusammen,

ist starte hier einmal dieses Thema, da ich immer mehr mit dem TIA Portal arbeiten muss und
mir viele Schritte viel zu umständlich sind. Es gibt ja viele Funktionen, welche in Step7 V5.5
schon vorhanden waren und dort meiner Meinung nach zum Teil benutzerfreundlicher waren.
Es würde mich freuen, wenn ihr sachlich eure Verbesserungswünsche schreibt.
Ich weiß, viele sind genervt aber bitte keine Aussagen wie "das ist alles Mist" oder
ähnliches. Dafür gibt es eigene Threats.

Ich nutze noch keine Safety oder Techneologieanwendungen und kann mich deshalb nicht dazu äußern.

Meine Änderungsanregungen wären:
#1 Bildschirmnavigation:
-Ich habe ein PG mit 17" Bildschirm. Zum programmieren bleiben mir dort 15x6cm Bildschirmfläche übrig.
Links die Projektnavigation, rechts Anweisungen, unten Eigenschaften, Diagnose und Info und oben
Bausteineigenschaften und Variablen. Warum kann man einen Baustein nicht in einem separaten Fenster
öffnen, in den ich mit ALT-TAB wechseln kann. Die Funktion ablösen bringt mir auch wenig, da ALT TAB nicht funktioniert
und ich jedes mal ablösen muss ( bei jedem öffnen ). Ideal wäre, ein seperates Programmierfenster welches man mit
ALT-TAB verlassen kann.

#2 Querverweise:
Wo ist das Feld "Gehe zu Verwendungsstelle" von Step7 geblieben. Ein kleines Feld von 10x8cm in
dem ich alle Funktionen habe. Querverweis und bei Wunsch Überlappungen. Ich kann es in Step7 öffnen und zwischen
AWL und dem Querverweis mit Alt Tab hin und herspringen. In Tia gibt es ja auch Querverweise, aber wieder in einem
integrierten Fenster. Ich muss es also hochziehen, damit ich es lesen kann und sehe dann nur noch 2 Zeilen SCL Code.
Dann springe ich in eine Zeile, muss das Querverweisfenster wieder runterziehen damit ich mehr Code sehe, dann ist
es doch nicht die richtige Stelle also wieder Querverweis hochziehen....... Ein eigenes Fenster wie früher würde für mich
einiges erleichtern.

Weitere Punkte folgen

Die Idee in TIA scheint ja zu sein, alles integriert zu haben aber ich kann nicht "flüssig" damit arbeiten. Da viele wohl mit >22"
Bildschirmen programmieren, kommt man da vielleicht besser zurecht aber mit einem PG tut man sich schon deutlich schwerer.

Mit Grüßen
 
Zuletzt bearbeitet:

JesperMP

Well-known member
Beiträge
6.413
Punkte Reaktionen
1.208
Ich finde es eine gute Idée, eine neue Liste nur für v14 zu starten.
Ich habe eine gewisse Erfahrung mit solche "Wunchlisten", ich habe einige auf PLCTALK gestartet und moderiert. Deswegen ein paar Tips:
1. Jeden Wunsch sein eigene Nummer und Überschrift, gefolgt von ein deteilierte Erklärung.
2. Es muss ein Thema sein nur für Beiträge mit Wünsche und kommentare von schon gemeldete Wünsche, und ein andere Thema wo der Moderator die Wünsche nach redaktion auflistet. Dies so das es kein Duplikate gibt, und so das der Wunschliste nicht verschwindet in gebabbel.
3. Das bedeutet es muss ein Moderator sein (Du vielleicht ? ;) ).

Meine Wünsche folgt ... :p
 
OP
DeltaMikeAir

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
9.599
Punkte Reaktionen
2.265
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,
ich habe meinen Beitrag geändert. Ich würde die Moderation gerne übernehmen und alle Punkte in #1 auflisten.
Leider weiß ich nicht, wie das funktioniert. Ansonsten freue ich mich auf eure Wünsche.

Mit Grüßen
 

miasma

Well-known member
Beiträge
368
Punkte Reaktionen
113
Hallo zusammen,



-Querverweise: Wo ist das Feld "Gehe zu Verwendungsstelle" von Step7 geblieben. Ein kleines Feld von 10x8cm in
dem ich alle Funktionen habe. Querverweis und bei Wunsch Überlappungen. Ich kann es in Step7 öffnen und zwischen
AWL und dem Querverweis mit Alt Tab hin und herspringen. In Tia gibt es ja auch Querverweise, aber wieder in einem
integrierten Fenster. Ich muss es also hochziehen, damit ich es lesen kann und sehe dann nur noch 2 Zeilen SCL Code.
Dann springe ich in eine Zeile, muss das Querverweisfenster wieder runterziehen damit ich mehr Code sehe, dann ist
es doch nicht die richtige Stelle also wieder Querverweis hochziehen....... Ein eigenes Fenster wie früher würde für mich
einiges erleichtern.

Weitere Punkte folgen

Die Idee in TIA scheint ja zu sein, alles integriert zu haben aber ich kann nicht "flüssig" damit arbeiten. Da viele wohl mit >22"
Bildschirmen programmieren, kommt man da vielleicht besser zurecht aber mit einem PG tut man sich schon deutlich schwerer.

Mit Grüßen

Mit Shift+F11 geht das geschlossene Inspektor Fenster mit dem Tab Querverweise für die markierte Variable auf. Mit Strg+5 kannst Du es wieder schließen.
Das der überlappende Zugriff nicht abgeprüft werden kann, ist für mich persönlich ok, da ich es nicht mag so zu programmieren.
Da man aber Slicen kann trotz symbolischer Programmierung, sollte dies aber eigentlich möglich sein. Seltsamerweise gibt es beim Slice für den adressierten Teil innerhalb der Variable dann aber wieder eine Querverweisinformation.
 

JesperMP

Well-known member
Beiträge
6.413
Punkte Reaktionen
1.208
Ich denke das jeden Wunsch soll ganz konkret sein. Nicht nur "Querverweise", sondern "Querverweisliste in separaten Fenster" usw.

Ich habe ein Beispiel-Wunsch über Querverweise:

"Querverweisliste soll nicht automatisch den zur Zeit markierte Variabel auflisten, sondern wenn der Benutzer den Querverweis manuell aktualisert"
Erklärung: Es kann sein man will alle Stellen im Program finden wo ein Variabel verwendet ist, und dann will man dort etwas machen.
Das geht nicht weil so bald das man irgendeiner andere Variabel wählt (beim editieren) zeigt das Querverweisfenster der Querverweisliste für diese Variabel.
Die Liste für den Variabel in den man interessiert war verschwindet !
 

JesperMP

Well-known member
Beiträge
6.413
Punkte Reaktionen
1.208
Genau wegen solche Diskussionen hin-und-her sieht man den Grund warum der eigentliche Liste in ein separaten Thema sein muss.
Und nur der Moderator darf in diesen Thema was reinschreiben.
 

vollmi

Well-known member
Beiträge
4.864
Punkte Reaktionen
1.057
Ich weiss nicht wie man das nennt. Aber in diversen Entwicklungsumgebungen und auch Bildbearbeitungsprogrammen lassen sich die Toolboxen, ausgabefenster vom Hauptfenster ablösen und dann frei durch die Gegend bewegen. So kann man den Ganzen Bildschirm zum Arbeiten nutzen und die Toolboxen schweben irgendwo wo sie zu dem Zeitpunkt nicht stören (ggf sogar auf nem anderen Bildschirm oder Touchdisplay).

Sowas fehlt IMHO in TIA ganz extrem, weil die Oberfläche so überladen ist.
Ich mein nur schon am beispiel des Infoausgabefensters. Da wird eine zig pixel hohe linie reserviert für die Reiter "Eigenschaften/Info/Diagnose" Darunter wird nochmal eine genau gleichhohe Linie reserviert für die Unterreiter "Allgemein/Querverweise/Uebersetzen/Syntax" dann kommt wieder ne komplette linie gleicher höhe für die Bezeichnung des aufgeschalten fensters oder mit der filtereinstellung desselben.Dann nochmal so ne linie mit der Spaltenbeschriftung. Und meist nochmal so ne hohe Linie mit garnix drin. Und dann erst kommen die Informationen. Also selbst wenn man das Fenster so weit hochzieht das schon 10% des Bildschirms dafür draufgehen hat man noch nichtmal die darin enthaltenen informationen im blick. Dazu muss man nochmal 10% des Bildschirms abtreten

Das fenster kann man aber wenigstens Ablösen und frei rumschieben. Wenn man ne zusätzliche Zeile für den fenstertitel dafür opfert.

mfG René
 

rostiger Nagel

Forums-Knochenbrecher
Teammitglied
Beiträge
14.083
Punkte Reaktionen
4.052
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Genau wegen solche Diskussionen hin-und-her sieht man den Grund warum der eigentliche Liste in ein separaten Thema sein muss.
Und nur der Moderator darf in diesen Thema was reinschreiben.

Ich kann ein zweites Thema erstellen, was dann gesperrt wird.
Verwalten müsste ich das dann.
Zusätzlich kann ich es dann auch anpinnen, damit man es schnell findet.

@DeltaMikeAir,
du kannst mir ja per PN schicken was ich da rein stellen soll, fals
erwünscht.
 
OP
DeltaMikeAir

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
9.599
Punkte Reaktionen
2.265
Hallo rostiger Nagel,

danke für deine Nachricht. Es würde mich freuen, wenn du dich dem Thema als Moderator annimmst.
Ich bleibe gerne außenstehend und leite meine Wünsche weiter. Mir ist wichtig, da ich immer mehr auf TIA
angewiesen bin, dass konkrete Wünsche an Siemens weitergeleitet werden können. Nur so kommen wir
doch voran. Jetzt werden sicherlich viele sagen, dass dies Siemens doch eh nicht interessiert, das glaube
ich allerdings nicht.

Mit Grüßen und Danke
 

rostiger Nagel

Forums-Knochenbrecher
Teammitglied
Beiträge
14.083
Punkte Reaktionen
4.052
Dann machen wir das so.
Sobald du mir eine PN mit den Ausdokumentierten Wünschen schickst,
werde ich das neue Thema erstellen und pflegen.
 

Käse

Well-known member
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
15
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen,

Meine Änderungsanregungen wären:
#1 Bildschirmnavigation:
-Ich habe ein PG mit 17" Bildschirm. Zum programmieren bleiben mir dort 15x6cm Bildschirmfläche übrig.
Links die Projektnavigation, rechts Anweisungen, unten Eigenschaften, Diagnose und Info und oben
Bausteineigenschaften und Variablen. Warum kann man einen Baustein nicht in einem separaten Fenster
öffnen, in den ich mit ALT-TAB wechseln kann. Die Funktion ablösen bringt mir auch wenig, da ALT TAB nicht funktioniert
und ich jedes mal ablösen muss ( bei jedem öffnen ). Ideal wäre, ein seperates Programmierfenster welches man mit
ALT-TAB verlassen kann.

Probier mal STRG + F6.
Gruß Käse
 

JesperMP

Well-known member
Beiträge
6.413
Punkte Reaktionen
1.208
Probier mal STRG + F6.
Unmöglich mit nur einen Hand.
Warum nicht STRG-TAB. STRG-TAB ist ein Windows-Standard. STRG-F6 ist ein Siemens-Erfindung.

edit: ALT-TAB geht nicht weil es ist ein Windows-Standard zwischen aktive Programme zu wechseln.
ALT-TAB hat bei Classic funktioniert weil die unterschiedliche Funktionen in Simatic Manager war eigenständige Programme.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
DeltaMikeAir

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
9.599
Punkte Reaktionen
2.265
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Nennt man auch Zweihandschaltung :)

Aber im Ernst, OK jetzt habe ich gesehen, das es wie STRG TAB reagiert. Super. Jetzt habe ich aber 12 WinCC Bilder, 8 FB´s, 3 DB´s offen.
Muss ich also 22x STRG und F6 drücken wenn ich von einem FB in ein entsprechendes Bild wechseln möchte?!

Und wie gesagt, ich schaffe es auch nur mit 2 Händen.
 

JesperMP

Well-known member
Beiträge
6.413
Punkte Reaktionen
1.208
Aber im Ernst, OK jetzt habe ich gesehen, das es wie STRG TAB reagiert. Super. Jetzt habe ich aber 12 WinCC Bilder, 8 FB´s, 3 DB´s offen.
Muss ich also 22x STRG und F6 drücken wenn ich von einem FB in ein entsprechendes Bild wechseln möchte?!
Windows und die meistens Windws Programme scheinen hier etwas schlauriger zu sein.
Der Reihenfolge in der Liste von Fenster ist nicht fest, sondern die Fenster die man verwendet wird höher gezogen in die Liste jeden mal das man in den Fenster wechselt. Nach eine weile hin-und-her wechseln sind die 2-3 Fenster auf das höchste Ebene in der Liste und man wechselt zwischen diese Fenster mit wenige mal STRG-TAB. Diese Funktionalität wünsche ich in TIA ! D.h. STRG-TAB und intelligenz !
 

JesperMP

Well-known member
Beiträge
6.413
Punkte Reaktionen
1.208
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
"Minimalistischer Fenster Dialog"
Erklärung: Das Jetzige aufbau von der Benutzeroberfläche ist ein grossen Missverständniss. Es behindert den täglichen Arbeit. Auf kleinen Laptops ist das Arbeit nahezu unmöglich.
Ich will folgenes für die Code-Editoren womit ich am meistens arbeite:
Ein grossen leeren Fenster reserviert nur für Code.
Unten ein Fenster für Eigenschaften (etwa 20% Areal von den vorhandene Fenster)
Unten ein Fenster für Info.(etwa 10% Areal von den vorhandene Fenster)
Keine Reiter mit Unter-Reiter.
Keine automatische aufklappender Seitenfenster.
Kein Projekt-Baum (Anderswo kann es ein Projektbaum sein, aber es soll nicht den vorhandene Areal für das Code-Editor Fenster beeinflussen).
Kein festen Fenster für den Quer-Verweis. Quer-Verweis öffnet wie Gehe zu Verwendungsstelle in Classic. Das Quer-Verweis Fenster soll aber fest-pinbar sein.
Die zwei Unter-Fenster für Eigenschaften und Info können vertikal oder horisontal nebenainander angeordnet werden. Wie der benutzer es wollt.
Wenn ein neuen Code-Editor Fenster geöffnet wird, und diese Fenster abgedockt wird so das man mehrere Code-Editor Fenster offen haben, dann haben diese geöffnete Code-Editor Fenster eigenständige Eigenschaften und Info Unter-Fenster.​
 
OP
DeltaMikeAir

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
9.599
Punkte Reaktionen
2.265
Aber warum muss dass so kompliziert gemacht werden. Ich sehe mein ganzes Program nicht mehr,
wenn das Fenster offen ist. In Step7 ist es ein kleines Fenster mit allen Funktionen drin. Ich muss
es auch nicht ständig auf- und zuklappen sondern kann mit ATL-TAB hin und herspringen.
Gehe Zu.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben