Transportband S7 Schrittkette Hilfe!!

scheka

New member
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hi,

mache gerade meinen Techniker für Automatiesierung und Mechatronik in der Abendschule und habe eine aufgabe bei der ich nicht wirklich weiterkomme und hoffe ihr könnt mir n bischen weiterhelfen.

Es handelt sich um ein Transportband wo mit einer Schrittkette programmiert werden soll. Es wird eine C300 CPU und ein Bedienfeld verwendet. Wie genau der Typ des Bedienfeldes heist kann ich leider nicht genau sagen. Man kann aber sich die Schritte anzeigen lassen, Wahlschalter für Automatikbetrieb oder Einrichtbetrieb, Aktor anwahl usw..

Für das Bedienfeld haben wir einen fertigen Baustein FB24 bekommen. Den Schrittbaustein FB25 musste man nur erweitern und musste lediglich den FB26 Programmieren..

jetzt hab ich das alles soweit fertig, aber ich komm einfach nicht in den 2ten Schritt, wo das Band anfangen soll zu laufen! mit PLCSIM lässt sich so eine Anlage für einen Anfänger bisle schlecht simulieren.

Könnte vielleicht einer drüber gucken und sagen woran es klemmt wieso der nicht in den 2ten schritt springt?

Archivierte Datei ist im Anhang

Grüße Eugen
 

Anhänge

  • Transp_1.zip
    333,9 KB · Aufrufe: 58

190B

Well-known member
Beiträge
1.124
Punkte Reaktionen
213
Hallo scheka,

ohne eine genaue Aufgabenstellung ist schlecht Hilfestellung zu leisten. Was sind denn die Bedingungen für die Weiterschaltung in den 2ten Schritt?
 

190B

Well-known member
Beiträge
1.124
Punkte Reaktionen
213
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo scheka,

wenn die entsprechenden Bedingungen erfüllt sind, geht die Schrittkette problemlos in Schritt 2 und auch in Schritt 3. Mehr habe ich nicht aus probiert.
 

Anhänge

  • Schritt2.JPG
    Schritt2.JPG
    50,7 KB · Aufrufe: 67
  • Schritt3.JPG
    Schritt3.JPG
    53,3 KB · Aufrufe: 42

bike

Well-known member
Beiträge
6.464
Punkte Reaktionen
794
Hallo scheka,

wenn die entsprechenden Bedingungen erfüllt sind, geht die Schrittkette problemlos in Schritt 2 und auch in Schritt 3. Mehr habe ich nicht aus probiert.

Also wenn ich alle Bedingungen auf true bringe geht jede Kette.
Interessant wäre wie du gefragt hast: was soll das Ding denn überhaupt machen?
Nur eine schlechte Kopie verwenden und jammern ist einfach nur flach.



Automatiesierung und Mechatronik

Ob das mit dieser Schreibweise etwas wird? :ROFLMAO:


bike
 

190B

Well-known member
Beiträge
1.124
Punkte Reaktionen
213
Also wenn ich alle Bedingungen auf true bringe geht jede Kette.
Interessant wäre wie du gefragt hast: was soll das Ding denn überhaupt machen?
Nur eine schlechte Kopie verwenden und jammern ist einfach nur flach.
bike

Hallo bike,

wem willst Du jetzt mit diesen Sätzen was sagen? Vielleicht bin ich auch nicht intelligent genug, um Deinen Humor zu verstehen...
 
Zuletzt bearbeitet:

hucki

User des Jahres 2014
Beiträge
5.959
Punkte Reaktionen
1.855
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Also wenn ich alle Bedingungen auf true bringe geht jede Kette. ...
Aber nur, wenn's auch 'ne Schrittkette ist, die da programmiert wurde, und nicht das Häkelmuster für die Weihnachtstischdecke.
Das ist sicher das, was 190B erst mal geprüft hat.




OT:
...
... Automatiesierung und Mechatronik ...
Ob das mit dieser Schreibweise etwas wird? :ROFLMAO:
...
Vlt. ein neuer Berufsweg. Die herkömmlichen Automatisierer sind wahrscheinlich nicht so gut angesehen.
:ROFLMAO:
 

190B

Well-known member
Beiträge
1.124
Punkte Reaktionen
213
Aber nur, wenn's auch 'ne Schrittkette ist, die da programmiert wurde, und nicht das Häkelmuster für die Weihnachtstischdecke.
Das ist sicher das, was 190B erst mal geprüft hat.
:ROFLMAO:

Genauso ist es, hucki. Ich habe mir, nachdem ich nach dem "Pflichtenheft" gefragt hatte und keine Antwort bekommen habe, das Programm runtergeladen und erstmal geschaut. Es war nichts Ungewöhnliches in der Schrittkette, also PLCSim und testen.
Am FB24 waren sofort einige Sachen zu erkennen (Steuerspannung Ein/Aus, Not-Aus, Auto u.s.w.) und diese auf 1-Signal. Lange Rede, kurzer Sinn:
Die Schrittkette ging in Schritt 2 usw.
Den FB24 analysieren, sollte der TE schon können.
Außerdem bin ich der Meinung, es muß doch auch eine Aufgabenstellung geben. Daraus hätte man einiges Ableiten können.
 

190B

Well-known member
Beiträge
1.124
Punkte Reaktionen
213
Seltsam finde ich mal wieder:
18:29 Uhr - TE stellt Thema ein.
18:37 Uhr - 1. Antwort mit Fragen (TE war noch Online).
18:59 Uhr - 2. Antwort nach grobem Funktionstest.

Aber TE war seit 18:30 Uhr nicht mehr online. Aber Titelüberschrift "Hilfe!!".
 

hucki

User des Jahres 2014
Beiträge
5.959
Punkte Reaktionen
1.855
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Du kannst doch nicht im Ernst erwarten, dass die Hilfesuchenden hier Überstunden machen.
Die haben im Gegensatz zu uns Deppen ein Privatleben und richtige Hobbys!
:razz:
 

rostiger Nagel

Forums-Knochenbrecher
Teammitglied
Beiträge
15.063
Punkte Reaktionen
4.741
Die Online Ansicht bleibt manchmal ein paar Minuten länger erhalten, obwohl man offline ist.
Aber trotzdem, ist unhöflich ein Thema zu starten und nicht zeitnah mal nachzuschauen ob
jemand geantwortet hat.
 

Sinix

Well-known member
Beiträge
1.588
Punkte Reaktionen
216
FB24 ... FB25... das kommt mir irgendwie bekannt vor

Der Autor ist WE_ZA --> Wellenreuther / Zastrow "Automatisieren mit SPS in Theorie und Praxis",
in der SPS-Fibel sollte doch auch die Lösung der Aufgabe drin stehen :ROFLMAO:

Falls Eugen sich nochmal meldet könnten wir ihm vielleicht bei der Onlinesimulation weiter helfen.

MfG MK
 

bike

Well-known member
Beiträge
6.464
Punkte Reaktionen
794
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo bike,

wem willst Du jetzt mit diesen Sätzen was sagen? Vielleicht bin ich auch nicht intelligent genug, um Deinen Humor zu verstehen...

Oder es liegt an meiner Herkunft, nicht jeder versteht uns.

Ich bin genervt, wenn geschrieben wird : Es funktioniert nicht und ich will nicht suchen warum es nicht funktioniert.
Macht das mal eben für mich (als Frager)
Wenn jemand die Aufgabe und den Lösungsansatz beschreiben kann, dann macht es doch erst wirklich Sinn nachzudenken.

Und so dumm es klingt, ich habe mir auch das Programm angeschaut und habe nicht verstanden, was nicht verstanden werden kann, wenn man etwas Schaltungsalgebra kann.

Nachdem der TE sich nicht meldet, wird er sein "Problem" schon gelöst.


bike
 
Oben