Uhrzeitalarm durch Uhrzeitsprung

LT_MK

New member
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Forum

1. CPU TYP 417-4H
2. Verwendete Softwareversion des Projektierungssystems (Step7 V5.5 SP2)
3. Problem:
Sommer-Winterzeit-Umstellung : Diagnosealarm um 3Uhr (nach Zeitumstellung):
Uhrzeitalarm (OB10, minütlicher Aufruf aktiv) abgelaufen durch Uhrzeitsprung, Angeforderter OB 80, Prioritätsklasse 26

Das Programm in CFC benutzt die Weckalarm-OBs 30-35.
Der OB10 benutzte ich um Minuten-Mittelwerte zu rechnen, d.h. ein Uhrzeitsprung von 1h macht nichts.

Lässt sich die OB80- Auslösung durch eine Zeitumstellung verhindern/abschalten für einen Uhrzeitalarm-OB?
 
OP
L

LT_MK

New member
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Da ich die OB80-Auswertung selbst mache könnte ich den Fehlercode B#16#05 unterdrücken, lieber würde ich aber das auf der einen Steuerung unterdrücken und nicht die Fehlerauswertung beschneiden.
 
Oben