Uhrzeitsynchronisation auf CP

Gebs

Well-known member
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
245
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo!

Ich habe hier eine Steuerung mit einer CPU 416-2 und 2 CPs 443-1EX20-0XE0.
Die beiden CPs hängen in unterschiedlichen Netzwerken (auch physikalisch getrennt).
Die CPU ist für die Uhrzeitsynchronisation als Slave im AS parametriert.
Der 1. CP leitet die Uhrzeit im Siematic-Verfahren vom LAN an die Station weiter.
Bis hierher funktioniert alles: Die CPU und der CP haben die gleiche Uhrzeit wie der
Uhrzeitsender.

ABER: Auf dem 2. CP kann ich einstellen, was ich will, der CP hat in der Diagnose
immer die falsche Uhrzeit und das falsche Datum (01.01.1994).

Wie kann ich diesem CP sagen, dass er die Uhrzeit vom 1.CP bzw der CPU übernehmen soll?

Grüße
Gebs
 

ducati

Well-known member
Beiträge
6.054
Punkte Reaktionen
1.173
Uhrzeitsynchronisation ist immer ein Graus. Ich vermute da hilft nur ausprobieren. Da es bei jeder CPU/CP anders funtkioniert kann ich Dir auch keinen Tipp geben.
Evtl. bekommt der 2. CP die Uhrzeit dann von de CPU, d.h. die CPU auch noch als Master (MPI) konfigurieren...

Gruß.
 
Oben