Umrichterwahl?

Tigerente1974

Well-known member
Beiträge
1.815
Punkte Reaktionen
289
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Deine Frage könnte auch lauten: Ich möchte ein Auto kaufen. Gibt es eine herstellerübergreifende Liste mit allen Vor- und Nachteilen sowie verfügbaren Ausstattungsvarianten?

Worauf kommt es Dir denn an? Bus-Steuerung, Preis, Baugröße, Support... ?
 

zako

Well-known member
Beiträge
1.563
Punkte Reaktionen
413
Einen neutralen und allumfassenden Vergleich wirst Du nicht finden, das wird sich kaum jemand trauen. Wenn Anbieter A auf einen Themengebiet als bester abschneiden würde, dann würden die Testszenarien von Anbieter B, C, D. ... angezweifelt werden.

Ich kenne einen Vergleich zwischen den Kommunikationsbussystemen Ethercat und Profinet, den die FH Lippe durchgeführt hatte. Dieser fiel in der Mehrzahl der Punkte zu Gunsten von Profinet aus. Die Reaktion Ethernet Technology Group war entsprechend. Wenn es umgekehrt gewesen wäre, dann hätte die Profinet Nutzerorganisation die Verfasser an die Wand genagelt. Ob sich die Hochschule das nochmal antun würde, glaube ich nicht.

Der Vergleich von Umrichtersystemen wäre da noch komplexer (Energieeffizienz, Netzverträglichkeit, Überbrückbarkeit von kurzzeitigen Netzausfällen, Baugröße, Zulassung für Ex- Bereich, verfügbare Zertifikate ATEX, CE, CC, ..., SAFETY Performance Level, erreichbare Augangsfrequenzen, Ausgangsspannungen, Leitungslängen, Spannungsebenen, Drehzahl-, Drehmomentgenauigkeit, MotionControl- Applikationen, NC- Anwendungen, Autotuningfähig, Diagnosefunktionen, Verfügbarkeit von Applikationsbeispielen, weltweiten Support, usw., usw....)
Wer soll das alles im Detail neutral bewerten?


 

Lipperlandstern

Well-known member
Beiträge
5.323
Punkte Reaktionen
1.388
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Weisst Du Endlichkeit wie viele Hersteller es gibt die Umrichter herstellen ? Und weisst du dann wie viele verschiedene Typen diese Hersteller wiederum haben ?

Jetzt schreib mal genau zusammen was du willst und dann wirst Du hier bestimmt ein paar gute Vorschläge bekommen. Als Anfänger würde ich Wert auf guten Support legen grade wenn die Anwendung etwas umfangreicher wird.
 

VLT_RealDrive

Well-known member
Beiträge
86
Punkte Reaktionen
22
Hallo "absoluterbeginner",

du siehst, deine Frage so in den Forum zu schreiben bringt nicht viel.
Besser konkret ein Problemstellung beschreiben - ein teil hast du schon (Profinet-Ansteuerung). Wie sieht es mit der Anwendung aus?
Dann kannst du eher eine Empfehlung von der Forumgemeinschaft bekommen.

Allgemeine Informationen kannst du auf jeder FU-Hersteller Webseite erhalten.
Hier zum Beispiel:
http://www.danfoss.com/Germany/BusinessAreas/DrivesSolutions/Products/Frequency+Converters.htm

Gruß
VLT_RealDrive
www.vlt.de
 

MasterOhh

Well-known member
Beiträge
1.545
Punkte Reaktionen
372
Für einfache Drehzahl- und Positionsregelungen habe ich mit FU von Nord gute Erfahrungen gemacht. Die FUs lassen sich mit verschiedenen Technologieboxen erweitern (versch. Bussysteme, IO Erweiterungen etc.)
 
Oben