Unfall Simulator Steuerung Sicherheit

bebaste

Well-known member
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo an Alle,

evtl. kann mir, mal wieder, jemand auf die Sprünge helfen.

Wir dürfen evtl. eine Art „Unfall-Simulator“ herstellen.

Dieser besteht aus:
2 Stück Anhebe - Säulen ( Fahrzeug anheben / absenken )
2 Stück Dreh - Antrieben ( Fahrzeug drehen _ in jeder Position )

Mehrere Personen befinden sich in dieser Kabine während der Fahrt.

Ziel der Übung soll sein eine Kabine (z.b. Auto) zum Überschlag zu bringen und
die darin befindlichen Personen zum Ausstieg zu veranlassen. ( in jeder Position )
Nicht um diese zu Ärgern sondern um Reale Unfälle zu Simulieren oder aber nachstellen zu können.

Wie zum Beispiel :
Auf einer Messe wird ein Fahrzeug um jegliche Achsen gedreht, jedoch hier mit Insassen.

Und nun zu meiner Frage:
Welche DIN kann / muß verwendet werden um eine solche Anlage herstellen zu können.

Kann Ich _ der/die TÜV/BG eine solche Anwendung für sicher Erklären.
Und wenn ja unter welchen „Steuerungstechnischen Voraussetzungen“ DIN Norm ?

Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus.
 

Cassandra

Well-known member
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
195
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Du nimmst uns doch auf den Arm!?!

Nicht um diese zu Ärgern sondern um Reale Unfälle zu Simulieren oder aber nachstellen zu können.

Das wird nicht einfach!
Wie stellst du sicher, dass das mit dem Schleudertrauma, Gehirnerschütterung und Knochenbrüchen auch wirklich klappt?
 
Oben