Urlöschen CPU 314C

dare

Member
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

ich könnte mal ein klein wenig Hilfe benötigen.
Bei meiner CPU 314C-2DP blinkt ständig die STOP Leuchte (langsam).
Urlöschen hat auch nichts dran geändert.

Ziehe ich die MMC Karte heraus und mache erneut Urlöschen, so leuchtet die LED dauerhaft GELB.

Stecke ich die Karte wieder rein, fängt sie wieder an zu blinken.


Was mache ich da falsch??:-(
 
OP
D

dare

Member
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
habe es nun so gemacht wie im Link von Jens.

Nach 9 sek. leuchtet die LED dauerhaft -> loslassen -> blinkt schnell -> erneut MRES -> blinkt langsam -> blinkt schnell........danach blinkt sie wieder langsam vor sich hin..

MMC defekt???
 

JensCS

Well-known member
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
10
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo
Ich würde mal sagen Ja :wink:
Bemüh mal die Suche hier im Forum.
Da kannst du schnell eine Möglichkeit finden die Karte wiederherzustellen.

Gruß
Jens
 
OP
D

dare

Member
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
entweder ich bin blind oder es gibt keine alternative ausser evtl. ein Field PG...was ich nicht habe :)

Sonstige Ideen wie ich das Ding zurück ins Leben holen könnte??
 

PN/DP

User des Jahres 2011 - 2013; 2015 - 2017; 2020
Beiträge
17.559
Punkte Reaktionen
5.165
Bei einigen älteren CPUs mit MC-Schacht und älterer Firmware konnte man nicht mit der CPU kommunizieren solange sie Urlöschen anfordert. Bei Deiner 314C solltest Du aber zugreifen können.
Ziehe ich die MMC Karte heraus und mache erneut Urlöschen, so leuchtet die LED dauerhaft GELB.
Spätestens nach diesem erfolgreichem Urlöschen ohne MMC müßte der Zugriff mit NetLink funktionieren, z.B. Baugruppenzustand und Diagnosepuffer ansehen. Jedoch kann nichts auf die CPU geladen werden, da ja die MMC fehlt. Eventuell mußt Du die MPI-Adresse der CPU durch Ausprobieren (0 ... 31) herausbekommen oder einfacher per "Erreichbare Teilnehmer".

Harald
 

JesperMP

Well-known member
Beiträge
6.544
Punkte Reaktionen
1.258
Ob er auf den CPU zugreifen kann oder nicht ist egal.
Ohne ein fungierender MMC Karte kommt er nicht weiter.
Für Fälle wie dieser muss man immer ein paar Ekstra-Karten im Schublade haben.

Wenn es ein Download-Bereich gäbe, dann wurde ich gerne ein Image von eine 64 kB Karte posten.
 
OP
D

dare

Member
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
wenn du ein Image von meiner Karte haben solltest wäre es super wenn du es irgendwo hochladen könntest!!! Gibt ja zigtausend FreeHoster!

Also ich kann nun auf meine CPU zugreifen, Problem war Netlink -> IP <- VMWARE...aber wie gesagt...ohne MMC is nicht viel los :(
 

JesperMP

Well-known member
Beiträge
6.544
Punkte Reaktionen
1.258
Ich wurde dich gerne helfen, aber...
mir gefällt es nicht über ein dritten-Part wie ein Freehoster zu gehen. Dies sollte ein Funktion von den Forum sein.
Ich denke das Markus kann einfach ein Download-Bereich einrichten. Wenn andere Fora kann, warum nicht SPS-Forum ?
 
Oben