Visu: Lichttaster und Visu-Bedienung - Anfängerfrage

tomrey

Well-known member
Beiträge
346
Punkte Reaktionen
30
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hi all,
brauch mal Hilfe aber bitte lacht nicht:
Ganz einfache Aufgabe:
Licht soll mittels Fb_stromstoss sowohl vom Taster (xDI) als auch aus einer Visu an- und ausgeschaltet werden.
Situation 1:
Wenn ich in der Visu Konfigurieren/Eingabe(Variable tasten) die xDI (also Systemvariable) angebe geht es im Simulationsmodus einwandfrei aber nicht auf der Steuerung.
Situation 2:
Wenn ich den Visu-Input auf eine separate xVisuDI lege und per OR parallel zum xDI lege, geht's auch in der Wago.
Ich kann mir das unterschiedliche Verhalten in Situation 1 zwischen Sim und Echt nicht erklären.
Mache ich einen grundsätzlichen Denkfehler damit, Visu Eingangssignale (xVisuDI) auf "normale" Eingangsvariablen (xDI) zu tasten oder müsste das eigentlich schon gehen?
Wen ich mein Haus sowohl per Taster als auch per Visu bedienen möchte müsste ich evtl. f. alle Tastereingänge zusätzliche Visu-Eingänge deklarieren,,,?
Dank für alle Tipps!
Gruß
tomrey
 

L.T.

Well-known member
Beiträge
188
Punkte Reaktionen
25
Wenn ich dich richtig verstehe, versuchst du das Signal eines Hardware-Eingangs durch ein Visu Signal zu beeinflussen/überschreiben.
Das geht aber nicht, da die SPS die Eingangs-Daten am Anfang des SPS Zyklus einliest und diese für den gesamten Zyklus beibehält.
Und da wird dein Visu Signal noch vor dem SPS Zyklus wieder überschrieben.

Also brauchst du zwei Variablen:
1x Hardware Eingang z.B.: Taster_EG_Gang AT%I0.0 : bool;
1x Visu Variable z.b. HMI_EG_Gang : bool;

Beide Var entweder verodern oder alternativ gleich einen eigenen FB schreiben der 2 getrennte Eingänge für die Signale hat.


Gruß L.T.
1x
 
OP
T

tomrey

Well-known member
Beiträge
346
Punkte Reaktionen
30
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Danke, das war mir nicht klar - Anfänger halt...
Ja, läuft über FB, damit ich meinen "testraum" per copy-paste schnell auf die echten Räume übertragen kann.
Nochmal nachgefragt:
Deklariere ich die xVisu-DI's als Retain, wenn ich den Zustand vor Stromausfall erhalten will oder den Instanznamen des Stromstoss-FB?
Und weil's grad so schön ist mein aktuelles "Luxusproblem":
Wie deklariere und zuweise ich ein Array f.d. Visu um ein Navigationsmenü zu bekommen.
Mein Versuch mit:
VAR_GLOBAL
Menue_links: ARRAY [0..10,0..8,0..10] OF STRING:=home,testraum,IBS;
END_VAR
ist nicht erfolgreich...
Schönen Gruß
tomrey
 

Ghosty

Well-known member
Beiträge
134
Punkte Reaktionen
25
Hi,
versuchs mal mit Hochkommas.
Folgendermaßen:
Menue_links: ARRAY [0..10,0..8,0..10] OF STRING:='home','testraum','IBS';

Gruß
 
Oben