Wago 750-354: Error Blink Code 4 und Argument 6

LeFish

Active member
Beiträge
41
Punkte Reaktionen
1
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo allerseits,

ich steige gerade von Beckhoff (EL/EK) auf Wago (750) um.

Ich habe mir folgendes Testsetup zugelegt:

1 x 750-354
3 x 750-430
3 x 750-530

Nun versuche ich das System in Betrieb zu nehmen und bekomme vom Buskoppler den Errorcode 4 mit Argument 6.

Meine Recherchen zeigten, dass der Buskoppler annimmt, dass der Bus nach dem 6. Modul unterbrochen ist und daher in den Fehlermodus geht. Ergo: Endklemme 750-600 fehlt wahrscheinlich...

2 Fragen ergeben sich:

1) Ist diese Annahme korrekt? (Mit der EK1100 brauchte ich keine Endklemme hinter dem letzten I/O Modul)

Ich habe mir bereits eine Endklemme 750-600 bestellt. Kommt Ende nächster Woche. Damit das Projekt nicht eine Woche steht:
2) Ich nehme an es handelt sich bei der Endklemme um einen einfachen Abschlusswiderstand. Kann ich das für die nächsten Tage irgendwie behelfsmäßig nachstellen?

Vielen Dank!

Beste Grüße
LeFish
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobsucht

Well-known member
Beiträge
248
Punkte Reaktionen
62
Hallo,

genau. Das Endmodul fehlt.
Müssen bei Beckhoff die KL Module nicht auch abgeschlossen werden?
Soweit ich weiß bedarf es bei den EL Modulen keines Abschlusses.

Eventuell steht ein Abschlussmodul KL9010 zur Verfügung.

Ohne genaues wissen würde ich an den K Bus Kontakten nicht hantieren.


Grüße
 
Oben