WebHMI - schnelle, hocheffiziente und guenstige SCADA-Loesung

Ralle

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
14.403
Punkte Reaktionen
3.373
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Danke für Ihre frage.

Hier finden Sie den Link zu unserer Website, unsere E-Mail Adresse und die Anschrift. Den Preis stellen wir auf Anfrage aus.

Außerdem kann man unser Produkt testen ohne Bestellung testen - über das Image für Virtualbox

Es ist natürlich eure Entscheidung, aber ihr schneidet euch dadurch sicher so einige Interessenten ab.
Ich persönlich frage nur wegen einem Preis nicht an.
 
OP
webhmi

webhmi

Active member
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
12
Es ist natürlich eure Entscheidung, aber ihr schneidet euch dadurch sicher so einige Interessenten ab.
Ich persönlich frage nur wegen einem Preis nicht an.

Der Preis für ein WebHMI liegt etwa bei EUR 850,--/Stück. Der genau Preis richtet sich nach der benötigten Anzahl und ob es sich um einen Endkunden oder OEM Kunden handelt.
Bei Anfragen wird das berücksichtigt. Ich hoffe diese Information hilft weiter. Bitte gern melden, wenn es weitere Fragen gibt. Das WebHMI ist einfach ein tolles Gerät.
 
OP
webhmi

webhmi

Active member
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
12
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
WebHMI - All-in-One SCADA mit IOT Funktionalität
Produktbereich: IoT/Visualisierung
Produktbezeichnung: WebHMI


Wenn Sie ein SCADA-Anwender oder Lösungsanbieter mit SCADA-Systemen sind, dann möchten wir Ihnen WebHMI, den All-in-One SCADA Controller mit IoT Funktionen vorstellen.

WebHMI = EIN Gerät => eine KOMPLETTE SCADA LÖSUNG

Die Kosten für Hardware und Software sind äußerst günstig und die Funktionen können herkömmliche SCADA-Systeme übertreffen. Bitte prüfen Sie, ob dieses Produkt Ihre Probleme lösen ODER einen Mehrwert für Ihr System darstellen könnte. Es ist nicht notwendig, ein komplettes SCADA, Treiber oder andere Module zu installieren. Mit WebHMI ist man sofort startklar.

Eigenschaften und Vorteile
  • Direkte Steuerung und Überwachung über das Web - in einem lokalen Netzwerk oder im Internet, von jeder Plattform aus - Mobiltelefon, Tablet, Laptop, Computer usw., gleichzeitig von verschiedenen Standorten aus, ohne Begrenzung der Anzahl der Benutzer.
  • Online-Entwicklungsumgebung, die sofort nach dem Einschalten des Geräts verfügbar und einsatzbereit ist, ohne Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Tags oder der Lizenzen für zusätzliche Softwaremodule.
  • API, um direkt mit Benutzeranwendungen zu kommunizieren.
  • Unterstützung für gängige Industrieprotokolle, mit der Möglichkeit, verschiedene Protokolle auf derselben physikalischen Datenleitung zu verwenden und eigene Protokolle hinzuzufügen.
  • Die Geräte können zur Überwachung verteilter Systeme eingesetzt werden, wenn sie Daten an die obere Schicht (einschließlich der "Cloud"-Website) übertragen.
Das Arbeiten mit WebHMI ist sehr leicht und macht einfach Spaß

[1] Öffnen Sie die WebHMI-Box.
[2] Schalten Sie das WebHMI ein und schließen Sie das IO-Gerät an.
[3] Starten Sie die Entwicklung der SCADA-Anwendung.

Mit WebHMI können Sie ein einheitliches Fernüberwachungs- oder -steuerungssystem für eine Reihe von Automatisierungsgeräten mit einem Standard-Webbrowser aufbauen - im lokalen Netzwerk oder im Internet. Die Projektentwicklung erfordert keine hohen Qualifikationen und
Fähigkeiten - sie wird im Konfigurationsmodus durchgeführt.

Vergleich WebHMI <> Konventionelles SCADA System

WebHMI
Konventionelle SCADA Lösung
Dedizierter Controller mit integriertem SCADA - Kein Aufwand für die Installation von Betriebssystemen, Treibern, Lizenzen, Datenbanken usw.Für die Installation sind ein PC und die entsprechende Software erforderlich
Integrierte Entwicklungs-/Client-Umgebung.Getrennte Entwicklungs-/Client-Umgebung
WebHMI reagiert schnell und arbeitet wie ein dediziertes SCADAAuf dem PC laufen neben SCADA meist viele andere Anwendungen
Schaubilder können vom PC, Tablet und Handy mit Internet-Browser betrachtet werdenIm Standard oft nur PC als Client möglich
Keine Begrenzung der Tags (Messtellen)Tag-basierte Kosten
Mehrere Clients, keine zusätzlichen LizenzkostenPro Client kostet die Lizenz extra
Viele Kommunikationsports: WAN, LAN, RS232 (mit USB-Konverter), RS485, USB, Wi-Fi, SD-Karte eingebautSie benötigen meist zusätzliche Hardware
Unterstützung mehrerer ProtokolleMöglicherweise fallen Kosten für zusätzliche Protokolle an
Kundenspezifische Protokollentwicklung möglichEntweder nicht unterstützt oder kostenpflichtiges SDK erforderlich
Kann als dedizierter MODBUS TCP/IP-Server fungierenWird meistens nicht unterstützt
Nachrichtenversand per SMS (über GSM-Modem oder mit Level2-Cloud) oder Telegram-MessengerOft zusätzliches Softwaremodul erforderlich
Eingebaute USV für 20 Minuten Standby für ordnungsgemäßes Herunterfahren des Betriebssystems im Falle eines StromausfallsZusätzliche Kosten für eine UPS
IoT-Unterstützung wie MQTTMeist ein Zusatzmodul
Fernservice-Zugriffsunterstützung für SCADA-Entwicklung, PLC-Programm-Upload usw.Oft gar nicht vorgsehen
Mobil, kompakte Größe und läuft mit 24 VDC.Unbewegliches, sperriges System, das eine Wechselstromversorgung erfordert

Funktionalität
Visualisierung
Integrierter Schnittstellen-Editor: Mit dem integrierten Editor, der in einem gewöhnlichen Webbrowser läuft, können Sie grafische Oberflächen erstellen, die den Screens in HMI- oder SCADA-Systemen ähneln, mit Elementen aus Text, Vektorgrafiken, Animationen, Trends,
historischen Diagrammen, Meldungen, Texteingabefeldern und Elementen der Rezeptursteuerung.
Zugriffskontrolle: verschiedene Zugriffsebenen können für verschiedene Benutzer gewährt werden, ebenso wie Zugriffsbeschränkungen auf bestimmte Dashboards (Bildschirme)

Kommunikation mit Automatisierungsgeräten
Unterstütze Protokolle: Allen-Bradley DF1, Delta Electronics DVP, Modbus RTU/ASCII/ TCP, ОWЕN, Siemens PPI, Siemens S7 Communication Iso-OverTCP, 1-Wire
IOT: MQTT Broker/Client
Multiprotokoll-Funktion: Fähigkeit, gleichzeitig mit verschiedenen Protokollen auf derselben physischen Leitung zu arbeiten.
Benutzerdefinierte Protokolle: für nicht standardisierte oder nicht unterstützte Geräte kann der Benutzer selbst Programmcode hinzufügen, um Protokolltelegramme zu senden und zu empfangen, wobei eine praktische Skriptsprache verwendet wird.
Optimierung des Datenaustauschs: there are possibilities of assigning different priorities for communication to get faster response and speed for specific data, fixing scan time, and using block reads for faster data exchange.
Any-to-any protocol"-Gateway-Funktion: Mit Hilfe der integrierten Skriptsprache können Sie den Datenaustausch zwischen verschiedenen (mit inkompatiblen Protokollen) an WebHMI angeschlossenen Automatisierungsgeräten wie SPS, Remote I/O usw. problemlos realisieren.

Möglichkeiten der Integration
Benutzerdefinierte API: Über API-Aufrufe kann WebHMI direkt Daten mit beliebigen Anwendungen, anderen Websites usw. austauschen.
ModBus TCP Server: Auf eine Gruppe von Tags kann von externen Clients wie SCADA-Systemen, PLC oder anderen WebHMIs über das Modbus TCP-Protokoll zugegriffen werden.

Steuerung
Benutzer-Skripte: der Benutzer kann Funktionen in der populären Skriptsprache Lua schreiben, um ziemlich komplexe Algorithmen der Datenverarbeitung, Zeitplaner, logische Steuerung (ähnlich wie bei PLC) usw. zu implementieren.

Benachrichtigungen
Nachrichtenversand per SMS oder Telegram-Messenger

Netzwerk-Funktionen
Integrierte Funktionen des Routers Routing, Firewall, NAT und andere Funktionen ermöglichen die Integration von WebHMI in jede Netzwerkinfrastruktur ohne zusätzliche Netzwerkausrüstung
Wi-Fi Schnittstelle: kann gleichzeitig in verschiedenen Netzwerken arbeiten, als Client und als Access Point, WPS-Modus wird ebenfalls unterstützt
VPN Unterstützung: einfache Implementierung des Fernzugriffs auf das System, ohne Verwendung von "white" IP-Adressen.
NTP Server/Client: Zeitsynchronisierung über das NTP-Protokoll
Eingebaute Unterstützung für 3G-Modems. Modem-Neuinitialisierung durch Abschalten der USB-Stromversorgung wird ebenfalls unterstützt.
Fernzugriff: Der Benutzer kann das an WebHMI angeschlossene Gerät mit Hilfe von Service- und Entwicklungstools über einen virtuellen COM-Port und Ethernet bedienen (unter Verwendung der Möglichkeit, den Datenverkehr über das Gateway weiterzuleiten)

Spezification

Schnittstellen
2 × Ethernet 100BASE-T, RJ45 mit galvanischer Isolierung, ESD 3 kV
1 × WLAN 802.11 b/g/n (Sendeleistung 100 mW), RP-SMA-Antennenanschluss
1 × RS-485, "Multi-Protokoll"-Modus, 250/921 Kbits/sec*, mit galvanischer Trennung von 2500 V, ESD - 8 kV
1 × USB 2.0 - Belastbarkeit bis zu 500 mА, geregelte Stromversorgung, ESD-Schutz gemäß. IEC 61000-4-2 Stufe 4: 15 kV (Luftentladung) - 8 kV (Kontakt)

PlattformUltrakompakte, lüfterlose MIPS-Prozessorarchitektur, Embedded Linux
SpeicherSD-Karte
Zusätzliche AnschlüsseRS-232/422/485, M-Bus, 1-Wire, etc. über USB-Konverter
Unterstützung von 3G-ModemsJa
E/A2 × Halbleiterrelais (125mA, 240V)
RTCJa
Watchdog-TimerJa (System und Kommunikation)
Geschwindigkeit und LeistungKonfigurierbare Abfragezeit (bis zu 5 ms) Einstellbare Frequenz der Datenanzeige in der Webschnittstelle (bis zu 50 ms)
Stromversorgung24V (18...32V) 25mА (ohne USB-Geräte) Eingebaute USV (Li-Po-Akku, 7,4V 650mAh)
GehäuseABS-Kunststoff, Montage auf DIN-Profil
SchutzartIP40
Abmessungen (HxBxT)101×35×120 mm
Gewicht300 g.
Temperaturbereich0-50 ̊С

Normen: CISPR 22:2007, CISPR 24:2008 (CISPR 24:1997, IDT), 4467-1:2005, IEC 61131-2:2006, 3626-97
 

Anhänge

  • WebHMI - All-inOne SCADA mit IoT Funktionalität.pdf
    728,5 KB · Aufrufe: 5
Zuletzt bearbeitet:
OP
webhmi

webhmi

Active member
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
12
"Um unser SCADA-System im Demo-Modus auszuprobieren, müssen Sie sich normalerweise auf unserer Website registrieren. Aber wer braucht solche Komplikationen? Diejenigen, die sich nicht registrieren wollen, finden unten Download-Links:

1. WEBHMI-SCADA-Image für VirtualBox
2. WEBHMI-SCADA-Image für Raspberry Pi 3
3. Demonstrationsprojekt einer Abwasserpumpstation
4. Demonstrationsprojekt des Lüftungsgerätes .

Die Links werden innerhalb einer Woche funktionieren

Und hier finden Sie Anweisungen zur Installation aller oben genannten - 1 , 2 , 3 , 4 .

Viel Glück!
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
webhmi

webhmi

Active member
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
12
Ich möchte Sie auf einen kurzen Artikel zu einer der interessanten Funktionen von WebHMI aufmerksam machen. Die Funktion Screencast kann in kundenspezifischen Steuerungssystemen verwendet werden, bei denen das System von einem Operator bedient wird, der nur am technologischen Prozess beteiligt ist, ohne die Möglichkeit der Systemverwaltung.
Eine solche Funktion wird beispielsweise von unserem Partner verwendet, der Minibrauereien mit WebHMI-Steuerungs- und Visualisierungssystem herstellt.

1630607277139.png
 
OP
webhmi

webhmi

Active member
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
12
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
c4d0a19e-d21e-4c4c-b0d4-96ffd8bb60ca.jpeg
Wir haben eine weitere Version der Software für WebHMI veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen, sich auf unserer Website mit den Neuerungen der neuen Version vertraut zu machen.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und empfehlen Ihnen, unser SCADA als Image für VirtualBox und RaspberryPi3 zu testen.

Hier sind die neuen Download-Links für die Image- und Testprojekte. (Die Links werden innerhalb einer Woche funktionieren)

Und hier finden Sie Anweisungen zur Installation aller oben genannten - 1 , 2 , 3
 
Oben