WinCC 7 Daten von 4 Server auf ein WinCC anzeigen

Krumnix

Well-known member
Beiträge
1.417
Punkte Reaktionen
182
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Moin.

Ich habe hier 4 WinCC-Server mit 4-8 Clients jeweils laufen.
Nun sollen Daten in einem weiteren WinCC-Projekt von den 4 Servern (bzw. bald 6)
auf ein WinCC-System gesammelt angezeigt werden.
Dazu sollen die Bilder der jeweiligen Server abgerufen werden mit den jeweiligen Variablen.
Denn sobald sch in einem der 6 Projekte was änderst, soll der "Hauptserver" nicht angefasst
werden.

Ist das Möglich und wie gehe ich da vor?

Danke

Gruß
 

Eddy001

Well-known member
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
7
Vorausgesetzt ich habe verstanden, was du vor hast, fallen mir zwei Möglichkeiten ein:

1. Möglichkeit:
Du arbeitest mit Serverprefix. D.h. Auf deinem "Hauptserver" läuft ein separates Projekt. Dort projektierst du eine Umschaltung auf die anderen 4-6 Server, bei der du die Bildaufrufe jeweils mit dem entsprechenden Serverprefix versiehst. -> Sehr aufwendig und setzt diverse Systemkenntisse voraus.

2. Möglichkeit:
Du installierst den Webnavigator auf allen 4-6 Server und schaltest dann von deinem "Hauptserver" zwischen den Systemen hin und her. Dann hättest du jedoch einen Client (normaler PC mit I-Explorer) und keinen Server. -> Einfachste Möglichkeit, wenn die Anforderungen genügen
 
OP
K

Krumnix

Well-known member
Beiträge
1.417
Punkte Reaktionen
182
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ja, so gesehn verstanden.
Hab aber auch von meienr Seite was vergessen zu erwähnen.
Der Server, der mit den 6 Anlagen-Server kommunizieren soll, "darf" nur bestimmte Bilder
anzeigen. Eine Bedienung z.B. darf nicht erfolgen.
Der Server soll für die Chef-Etage gedacht sein, sowie diverse Meisterbüros, die die Produktion
sowie Störungen sich anschauen wollen.
Hier darf halt kein weiterer Aufruf möglich sein.

Zusätzlich möchte ich nicht immer gerufen werden, wenn ein Lieferant auf den anderen Server was
an seinen Bilder ändert, so das ich diese aufwendig in den "Überwachungs-Server" einpflegen muss.
 

Astralavista

Well-known member
Beiträge
799
Punkte Reaktionen
112
Dann ist der WEbnavigator eigentlich optimal. Hier kann man im User-Administrator festlegen welcher User per Webnavigator zugriefen darf und
auch ob "Nur beobachten" erlaubt ist.
 

Eddy001

Well-known member
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
7
Genau! Der WebNavigator oder auch der DataMonitor würde sich hier anbieten. Wobei um eine Aktualisierung (Publisher) der Bilder würst du nach einer Änderung bei beiden nicht drum herum kommen. Aber da hättest du dann alle von dir geforderten Möglichkeiten.
 

Glüh

Member
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
4
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

das mit dem Hauptserver ist mir noch nicht ganz klar was damit genau gemeint ist,



Kannst du nicht einfach einen neuen Client installieren, wo dann alle 6 package der server geladen werden. Im PictureTree Manager (sofern Ihr diesen benutzt) stellst da dann einmalig die Bilder zusammen.
Bei Bildänderungen auf den "normalen Servern" hast du diese auch sofort im Client.

Die Bedienberechtigung für den Client stellst du dann für alle Bereich auf Beobachten ein und fertig.

Und wenn dann noch der Wunsch nach den Webnavigatorbesteht , könntest du den Webserver auf den neuen Client mit den 6 Serververbindungen installieren. Damit sparst du dir die Lizenzkosten für 5 weitere Installationen.

Ich hoffe ich liege damit nicht ganz daneben.

Gruß Glüh
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben