WinCC Flex: Es druckt einfach nicht

sk1rie

Well-known member
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
3
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen!

Ich möchte gern mit einem MobilePanel MP277 ein Protokoll ausdrucken, aber leider bisher erfolglos. Kann mir jemand weiterhelfen?

Projektiert wird mit WinCC flexible 2008 Standard.
Das Panel ist über Netzwerk angeschlossen.
Beim Drucker handelt es sich um einen Dell 1350cwn, angeschlossen über Netzwerk.
Außerdem ist ein Windows XP-Rechner im Netzwerk vorhanden.
Der Drucker ist auf dem Rechner eingerichtet und freigegeben.
Alle IP-Adressen sind fest und einmalig vergeben.

Ich habe folgende Treiber im Panel ausprobiert:
PCL Laser
Postscript V1.3

Ich habe folgende Ports ausprobiert:
Network (einmal mit der Freigabe am PC und einmal direkt)
Printserver (direkt)

Das Ergebnis ist immer das selbe:
Der Drucker wird aus dem Standby geweckt und sofort steht "Job wird abgebrochen" im Display.

Hat jemand eine Idee?
Ich wäre für jeden Tipp dankbar.
 

Blockmove

Supermoderator und User des Jahres 2019
Teammitglied
Beiträge
10.386
Punkte Reaktionen
3.028
Wenn ich mich nicht irre, dann ist das ein GDI-Drucker.
D.h. die Druckaufbereitung erledigt hier Windows und nicht der Drucker.
Damit hast du erstmal schlechte Karten.

Installiere mal auf deinem PC einen Apple Laserwriter. Dies ist ein Postscript Drucker.
In den Druckereinstellungen aktivierst du Ausdruck in Datei.
Den Drucker gibst du anschließend für das Netzwerk frei.

Am Panel wählst du den Postscript Treiber.
Wenn du jetzt den Ausdruck am Panel startest, dann schreibt der Druckertreiber die Daten in eine Post-Datei.
Diese kannst du dann mit einem Viewer betrachten und auch auf deinem Dell-Drucker ausdrucken.

Es gibt auch Postscript-Emulatoren. Google hilft da weiter.

Gruß
Dieter
 
OP
S

sk1rie

Well-known member
Beiträge
108
Punkte Reaktionen
3
Zuletzt bearbeitet:
Oben