WinCC Inhalt String Variable als Fehlermeldetext verwenden/anzeigen

HK09

Well-known member
Beiträge
56
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

weiß jemand wie man den Inhalt(Text) aus einer String Variable als Fehlermeldung in WinCC konfiguriert? Wie man das im Alarm Logging und in der Text Libary konfiguriert.
 

ducati

Well-known member
Beiträge
6.912
Punkte Reaktionen
1.502
Naja, wie Du den Inhalt einer WinCC-Variablen in den Meldetext einfügst, ist ja fast selbsterklärend:
- unter Variable/Aktion - Prozesswert_x die entsprechende Textvariable auswählen
- in dem jeweiligen Meldetext den Prozesswert_x auswählen und in dem Text einbauen.

Zur Textlibrary: wenn Du im Alarmlogging einen Text einträgst, landet der automatisch in der Textlibrary und kann dort mehrsprachig verwaltet werden. Wie man jetzt im Alarmtext aber spezielle IDs der Textlibrary einfügen kann, hab ich auf die schnelle jetzt auch nicht gefunden...

Ich vermute, Du verwendest WinCC7.x und kein zeitfolgerichtiges Melden

Gruß,
 

Clockwork

Member
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Gleiche Frage ,

wie kann ich in WinCC 7.3 einem Meldetext eine String Variable zuordnen sodass beim Triggern dieser Meldung im Alarmcontrol der Inhalt des Strings angezeigt wird?

Finde die Optionen aus der Antwort einfach nicht!?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben