Zeichenkette

Waschtel

Active member
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo ich habe da ein Problem,
ich habe ein Satorius Laborwaage die über Profibus an eine S7-300 angeschlossen ist.

So mein Problem ist das Gewicht bekomme ich über eine Zeichenkette(ASCI) rein und den Wert muss am TP 177B anzeigen.
Wie kann ich die Zeichenkette so umwandel das ich den Wert anzeigen kann (Gleitpunktzahl ?).
Und wie kann ich die Zeichenkette Subtrahieren und Addieren

Viele Dank für eure Hilfe.

MFG
Waschtel
 

EliteGurke

Well-known member
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
8
die S7 hat nette bausteinchen mit denen man strings zerlegen kann...
darunter auch ein baustein, der eine string zahl in einen wert, mit dem man rechnen kann umbaut.

IEC-Standardfunktionen für STRING-Variable:
Mit den IEC-Standardfunktionen FC5, FC16, FC30, FC37, FC38 und FC39 können Sie Variablen im DINT-Format in eine Zeichenkette und umgekehrt umwandeln.
  1. FC5 DI_STRNG: Umwandlung einer Variable vom Typ DINT in eine Variable vom Typ STRING,
  2. FC16 I_STRNG: Umwandlung einer Variable vom Typ INT in eine Variable vom Typ STRING,
  3. FC30 R_STRNG: Umwandlung einer Variable vom Typ REAL in eine Variable vom Typ STRING,
  4. FC37 STRNG_DI: Umwandlung einer STRING-Variablen in eine Variable vom Typ DINT,
  5. FC38 STRNG_I: Umwandlung einer STRING-Variablen in eine Variable vom Typ INT,
  6. FC39 STRNG_R: Umwandlung einer STRING-Variablen in eine Variable vom Typ REAL.
Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Beitrag "Welche Standardfunktionen von STEP 7 gibt es bezüglich Umwandlung und Vergleich von STRING-Variablen bzw. ASCII-Zeichen?" unter der Beitrags-ID: 10913338.
 

Matze001

Well-known member
Beiträge
2.509
Punkte Reaktionen
486
Willst du es nur anzeigen, oder auch verwenden?

Anzeigen: Zeig doch einfach den String an!

Grüße

Marcel
 
Oben