Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 47

Thema: Mit WAGO 750-880 E-Mails versenden

  1. #11
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    98
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    kann mir jemand bei folgenden Fehler helfen:

    iError: -29183
    sStatus: 'TIMEOUT: Connection established, waiting for "Mail..."

  2. #12
    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Leute,
    leider bekomme ich mit den Angaben von Ampel die E-Mail Option auch nicht ans laufen. Bei mir stellt sich aber Grundlegend die Frage ob dies mit meiner dynDNS (selfhost free) überhaupt geht. Desweiteren haben ich einen Speedport 504W über den die Verbindung läuft.
    Es wäre sehr nett, wenn mir jemand helfen bzw. Tipps geben könnte. Die Einstellungen von Ampel habe ich sonst so übernommen, da ich auch einen gmx account verwende.
    Viele Grüße
    Jam

  3. #13
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Jam,

    die Gateway Adresse kannst Du mit dem Programm WAGO Ethernet Settings einstellen. Dazu nutze den Reiter "Netzwerk".

    Ich habe dort folgendes eingetragen:

    IP-Adresse: 192.168.2.xxx
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.2.1
    Bvorzugter DNS-Server: 192.168.2.1


    Ich habe bei selfhost auch einen freien DynDNS. Bei mir klappt es gut. Erfahrungen mit dem 504 habe ich nicht, aber es sollte doch sehr ähnlich zum 921 sein.



    GMX stellt seine E-Mailübertragung auf SSL um. Daher sollten die Portnummern und die Zugangsart geändert werden. Habe es selbst noch nicht gemacht und auch noch nicht ausprobiert. Hat jemand da schon Erfahrungen sammeln können?

    Ampel
    Geändert von Ampel03 (18.01.2014 um 08:16 Uhr) Grund: Fehler korrigiert

  4. #14
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Leute,

    GMX hat auf SSL umgestellt, also auch seine Ports geändert. Ich habe es mal mit den neuen Ports ausprobiert. Und hat sofort funktioniert. Hier nochmal in der Zusammenfassung:

    1. Baustein MAIL_ESMTP_Client:

    sSmtpServer: 213.165.64.20 (anstelle 'mail.gmx.net', damit funkrioniert es nämlich nicht)
    wSmtpPort: 587
    TimOut: 30Sekunden (andere zeit habe ich nicht ausprobiert)
    eOperationMode: MAIL_SMTP_AUTH
    sPop3Server: pop.gmx.net (hier braucht keine direkte IP eingetragen sein)
    wPop3Port: 995
    sUsername: bei gmx muss Benutzeremailadresse eingetragen sein, Kundennummer reicht nicht aus.
    sPassword: gültiges Passwort eintragen
    sFrom: hier muss auch die Benutzeremailadresse von gmx eingetragen sein.
    sTo: Empfängeremailadresse eintragen.


    2. WAGO Knoten Einstellung:

    IP-Adresse: 192.168.2.xxx
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.2.1
    Bvorzugter DNS-Server: 192.168.2.1



    Das, was hier steht hat bei mir funktioniert. Ob es woanders auch so funktioniert, kann ich nicht garantieren. Wenn jemand Verbesserungsvorschläge, Änderungen oder ähnliches hat, dann bitte ergänzen.


    Ampel03

  5. #15
    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Ampel03,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Bei mir hat es jetzt auch funktioniert. Jedoch habe ich abweichend zu deinen Angaben, den sSmtpServer auf 'mail.gmx.net' einstellen müssen. Mit der IP Adresse hat es nicht funktioniert bei mir. Nur als update, falls noch mehr Leute diese Probleme haben.

    Jam

  6. #16
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    398
    Danke
    25
    Erhielt 46 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Die nächste Schwierigkeit dürfte jetzt die komplett verschlüsselte Kommunikation werden. GMX hat dies schon für Januar angekündigt, jedoch funktionieren bestehende Accounts offenbar weiterhin. Es fragt sich nur bis wann.

  7. #17
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Leute,

    das, was Ludewig geschrieben hat, ist eingetreten. Seit diese Woche kann ich keine E-Mails über GMX mit der 880 versenden.

    Es kommt die Fehlermeldung:

    '550-Requested action not taken: mailbox unavailable$R$N550 Insufficient security or privacy level.$R$N'

    Mein GMX Konto ist definitiv erreichbar. Nutze ich täglich. Scheint wirklich was mit den Sicherheitseinstellungen zu tun zu haben.









    Kennt jemand neue Einstellungen dazu?

    Ampel03
    Geändert von Ampel03 (05.04.2014 um 19:07 Uhr) Grund: Fehlermeldung hinzugefügt

  8. #18
    Registriert seit
    30.12.2013
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen.

    Hatte bisher meine Status Mails per web.de versendet. Leider hat web.de wie auch gmx.de und weitere Anbieter den Zugriff umgestellt, so dass dies nur noch mit aktiver SSL Verschlusselung möglich ist. Die kann eine WAGO Steuerung leider nicht leisten. Bin nun seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Mail Anbieter, der kein SSL benötigt. Bin dabei auf firemail.de gestoßen. Habe aber leider noch keine Mail versenden können. Verbindung über den Mail_Pop3_client Baustein scheint zu funktionieren. Email geht aber wie gesagt noch nicht raus.... Ich arbeite daran wenn es von ech jemand schafft, dann bitte hier die Einstellungen posten.

    danke und Grüße

  9. #19
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Leute,

    bei WAGO gibt es die neue Lib: WagoLibSecureMail_01.

    Sie kann nun per SSL E-Mails senden.

    Ich habe sie neu eingebunden. Beim Übersetzen kamen jedoch die Fehlermeldungen:

    Fehler 4024: SMAIL_Client (641): Erwarte ';' oder':=' vor 'p0'

    Fehler 4024: SMAIL_Client (641): Erwarte ';' vor 'p0'

    Kann es sein, dass ein Fehler in der Lib ist???

    Gruß, Ampel

  10. #20
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 231 Danke für 203 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ampel03 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    bei WAGO gibt es die neue Lib: WagoLibSecureMail_01.
    Ich finde diese nicht !
    Hast du einen Link ?

    Das ist schon manchmal ein SCH... mit den Daten/Download, um diese zu finden ! ! !
    Geändert von gravieren (20.04.2014 um 14:35 Uhr) Grund: Frust ausgelassen ;-)
    Karl

Ähnliche Themen

  1. Wago 750-880 SD-Karten Zugriff
    Von Matze001 im Forum WAGO
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.08.2015, 20:42
  2. Email mit Wago 750-841 versenden
    Von wiede im Forum WAGO
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 12:08
  3. Trendaufzeichnung Codesys und Wago 750-880
    Von etsc301595 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 11:31
  4. Wago 750-880 Daten auf SDCard <-->
    Von Deep Blue im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 10:51
  5. WAGO 750-880 Eingangskarten in Codesys verschoben
    Von 1985zottel im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 23:20

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •