Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wago 750-881 über Internet zugreifen

  1. #1
    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    37
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe eine Wago 750-881 zu Hause und würde diese gerne über das Internet bzw von extern steuern.
    Welche Möglichkeiten würden bestehen?
    Habe eine Fritzbox 7270.
    Würde es mit DynDns und dann VPN funktionieren?
    Habe die Dyn-Daten von selfhost angegeben und den Port 80 freigegeben.
    Wenn ja, wie?
    Zitieren Zitieren Wago 750-881 über Internet zugreifen  

  2. #2
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    113
    Danke
    29
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    DynDNS ist sinnvoll, wenn du keine statische IP hast, was bei dir vermutlich der Fall ist.
    Dann kannst du bequem über einen Domain-Namen auf deine Fritzbox zugreifen, da dir der DynDNS-Server den (von dir gewählten) Domain-Namen in die IP-Adresse deiner Fritzbox übersetzt.
    Dazu muss allerdings die Fritzbox jedesmal, wenn sie eine neue IP-Adresse von deinem Anbieter bekommt diese dem DynDNS-Server mitteilen.

    Um bequem und sicher (da verschlüsselt) auf deinen WAGO 750-881 Controller zuhause zuzugreifen würde ich auf jeden Fall VPN benutzen.
    Wenn du das VPN z.B. im Bridging-Modus betreibst und du dich von extern in das VPN einwählst, dann ist es so als ob dein PC zuhause im Netz hängt.
    Er integriert sich völlig transparent und erhält sogar eine IP-Adresse des dortigen Subnetzes zugewiesen.

    Anleitungen zum EInrichten von DynDNS und VPN auf den verschiedensten Routern sollten sich im Netz finden.

    Eine Anleitung von WAGO, allerdings ohne VPN, aber dafür mit Port-Forwarding, findest du hier: http://www.wago.com/wagoweb/document...a103208d_f.htm

    Hoffe das hilft dir weiter .

    LG Daniel.
    Geändert von dast (21.09.2012 um 08:33 Uhr)

  3. #3
    mortus ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    37
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Reden

    Danke erstmal

  4. #4
    mortus ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    37
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich kann die Sps über den Domainnamen anpingen aber nicht mit Codesys programmieren. Habe die Ports freigegeben. Für Codesys 2455. Was kann das Problem wohl sein? Lg

  5. #5
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    113
    Danke
    29
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mortus Beitrag anzeigen
    Ich kann die Sps über den Domainnamen anpingen aber nicht mit Codesys programmieren. Habe die Ports freigegeben. Für Codesys 2455. Was kann das Problem wohl sein? Lg
    Bist du jetzt nach der Anleitung von WAGO, ohne VPN, dafür mit Port-Forwarding vorgegangen?
    Was heißt du kannst die SPS über den Domainnamen anpingen?
    Du meinst über den Hostnamen deiner SPS, oder?
    Hast du jetzt versucht deine SPS von "außen" anzupingen?
    Das wird nicht so einfach gehn, weil ping nicht mit normalen UDP/TCP-Paket arbeitet sondern mit dem Internet Control Message Protocol (ICMP) und somit nicht einfach per Port-Forwarding weitergeleitet werden kann.
    Vermutlich hast du "nur" deine Fritz-Box angepingt.

    Wie sieht denn dein Aufbau bzw. Einstellungen genau aus bzw. welche Schritte hast du genau gemacht?
    Geändert von dast (23.09.2012 um 10:40 Uhr)

  6. #6
    mortus ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    37
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Genau bin nach der Anleitung gegangen. Habe dann wahrscheinlich nur die Fritzbox angepingt.
    Wie komm ich denn dann auf die SPS? Muss zusätzlich noch was eingestellt werden?

  7. #7
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    113
    Danke
    29
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also, wenn du nach Anleitung vorgegangen bist sollte eigentlich alles funktionieren ...

    Probier mal zuerst direkt mit der IP-Adresse (die deine Fritzbox von deinem Anbieter bekommen hat, also ohne den DynDNS-Domainname) von "außen" auf die WEB-Konfigurationsseite deiner WAGO 750-881 per Browser zu gehn, z.B. per: http://xxx.xxx.xxx.xxx/webserv/index.htm (xxx.xxx.xxx.xxx steht für deine IP-Adresse)
    Die IP-Adresse kannst du z.B. über http://whatismyipaddress.com/ ausfindig machen.
    Damit das funktioniert musst du natürlich die Weiterleitung des Ports 80 (HTTP) an deine SPS (oder besser gesagt deren IP-Adresse) an der Fritzbox einstellen.
    Wenn das funktioniert, würde ich die Verbindung über den DynDNS-Domainnamen probieren und dann das ganze für CoDeSys ...

    PS: Eventuell musst du die Ports auf deiner Fritzbox noch "freischalten" (Firewall)?!

    LG Daniel.
    Geändert von dast (24.09.2012 um 08:49 Uhr)

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu dast für den nützlichen Beitrag:

    WAGO (26.09.2012)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 08:18
  2. Suche WAGO 750-881 ...
    Von dast im Forum Suche - Biete
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 09:20
  3. Wago 750-881 ausversehen formatiert
    Von furlinger im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 19:36
  4. Suche WAGO 750-841, 750-871 oder 750-881
    Von Controllfreak im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 11:19
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 21:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •