Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: SPS WAGO zum Üben

  1. #1
    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    93
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe bisschen mit WAGO 750-881 + AI/AO +DI/DO kennengelernt.

    Jetzt wollte ich mir SPS-WAGO zur eigene Übung kaufen. Von WAGO wurde mir e als Packet auf Basis von WAGO 750-8203 empfohlen:


    1)WAGO 750-8203 (CPU mit CANopen -Master) + WAGO 759-333/000-923 (WAGO-I/O-PRO CAA; USB-Kit)

    2) Netzteil 787-712
    3) Schiene Busendklemme

    Frage A: Arbeitet mit der Konfiguration 750-8203 basierte Konfiguration auf gleiche Weise wie mit 750-881 basierten SPS-Konfigurationen? Kann man den 750-8203 auch mit AI/AO, DI/DO und weiteren Bus-Systeme nachrüsten so dass je nach Aufgabe allmögliche 750-XXX-Kompartible WAGO-Baugruppen auf die CPU 750-8203 angehängt werden können? Genau so auf die Schiene wie bei 750-881?

    Frage B: erfolgt die Programmierung oder genauer gesagt das

    Algorithmus des Downloaden
    des geschriebenen Programm in die CPU und

    Einstellung und Testen der Kommunikation zwischen PC und WAGO-CPU,

    Auswahl der Sprache FUP, ST, AWL..., Eintragung der Baugruppen, Check von Ein/Ausgängen, Benennung der Variabeln,) der SPS 750-8203

    gleich wie beim 750-881 mit CoDeSys 2.3? So das auch das System die Konfiguration von bestückte SPS-Baugruppen automatisch erkannt werden?

    Frage 2B:Die Kommunikation zwischen 750-8203 und PC kann über Ethernet erfolgen und wenn WAGO 759-333/000-923 (WAGO-I/O-PRO CAA; USB-Kit)vorhanden, dann können die Kommunikations-Einstellungen und download des geschriebenen Programm ind die CPU einfach mit USB-Kabel CPU-PC vorgenommen werden?

    Frage C: Wofür braucht man dann die Software 759-333, wenn so wie ich früher (?wenn richtig?) gesehen habe, dass auch mit downgeloadenen CoDeSYS2.3 das geschriebene Programm in die 750-881 gespeichert werden kann? Oder habe ich was falsch verstanden?
    Behauptet wird auch, dass zum doenloaden stehendes Demo-Codesys2.3 lasst das Programm nicht in die CPU speichern? Dann kann das geschriebene Programm nur solange arbeiten, bis auf SPS eingeschaltet ist ? Und danach wird das Program verloren sein?

    Frage D: Hat Netzteil 787-712 : 24 V DC am Ausgang und die Spannung verbinde ich an die 750-8203 zur Energieversorgung von dieser CPU?

    Frage E: Eine Nebenaufgabe zur 750-8203 ist die Steuerung von Motorsteuerung CDF30.008 (als CANopen-Slave) mit MotorLSH-050-1-30-48 sollte keine untewartete Surprice machen? Konfiguriere ich die zur Efassung der notwendigen Parameter [Drehmoment und Drehzahl] ebenso über CoDeSYS2.3?

    (Die CANopen-Dokumentation zu der Motorsteuerung CDF 3000, wozu auch meine Steuerung gegört) habe ich gefunden und angehängt. Wie ich das für mich neue Thema verstehe, ist der Punkt (EDS-Dateien und Protokol-Kompartibilitäten) im Abschnitt 9 (Seite 145 User Manual).
    Ist das also i.O.?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren SPS WAGO zum Üben  

Ähnliche Themen

  1. Welche SPS zum üben ?
    Von blaupille29 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 19:13
  2. Kompakt-SPS zum Üben
    Von Frank_K im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 13:00
  3. Suche - S7 CPU zum üben
    Von Stift1802 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 00:18
  4. S7 Steuerung zum Üben
    Von rafael5010 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 10:10
  5. suche S7-300 zum Üben!
    Von KartoffeL im Forum Suche - Biete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 20:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •