Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: EnOcean Gateway über RS485 Klemme (Wago)

  1. #1
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Tach zusammen,

    ich benötige einmal eure Hilfe (glaube ich bin nicht weit weg vom Ziel)

    Hardware:
    - Wago 750 884
    - RS 485 750 652
    - EnOcean Gateway Thermokon SRC65 RS485EVC

    Problem:
    Also ich möchte Temperaturwerte über das EnOcean Gateway empfangen. Ich habe dafür die
    EnOcean 5 lib eingebunden und mich auf die Fb´s gestürzt. Sowohl das Gateway als auch die
    Sensorik ist dort existent und somit nichts besonderes.
    Das Gateway ist wie folgt verdrahtet: A=D3 B=D2
    Sobald ich jetzt jedoch versuche via learn Button die ID eines Sensors zu empfangen, springt
    die LED C auf rot. Laut Unterlagen (* Signalübertragung RxD vorhanden, aber einige empfangene Zeichen sind fehlerhaft. Parität, Datenrahmen oder Überlauffehler ist
    aufgetreten*)

    Kann mir jemand weiterhelfen ?

    Gruß und besten Dank
    MrCrank
    Zitieren Zitieren EnOcean Gateway über RS485 Klemme (Wago)  

  2. #2
    MrCrank ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Update:
    Den Fehler für die LED hab ich nun gefunden, lag am Endwiderstand Denn noch bekomme ich keine Messwerte.
    Bei typEnocean werden nur ??? ausgegeben und bei der Thermokon Visu lassen sich keine Sensoren anmelden.

  3. #3
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    190
    Danke
    17
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Wie es mit der RS485-Klemme funktioniert, weiss ich leider nicht.

    Wago hat eine eigene EnOcean-Klemme (750-642). Mit der funktioniert alles super.

    Hast du den Kommunikationsbaustein drin?

    Edit: FBEnoceanReceive heisst das Teil.
    Links die Klemmennummer (1, wenn's die erste Serielle ist) und rechts eine Variabel vom Typ typEnocean.
    Geändert von egro (21.11.2013 um 22:09 Uhr)

  4. #4
    MrCrank ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sorry das ich mich erst jetzt wieder melde. Ich hatte ein paar Stunden später alles zum Laufen bekommen Danke trotzdem.
    Die Verbindung hatte nich geklappt weil ich die Halbduplex Brücken an der RS 485 vergessen hatte. Sollte jemand dazu fragen haben
    bitte via PM kontaktieren

    Gruß MrCrank

Ähnliche Themen

  1. ILC 350 PN - Klemme RS485/422 Pro - Eltako Wettersensor MS
    Von Vaninger im Forum PHOENIX CONTACT
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 09:07
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 14:04
  3. Wago Codesys Modbus über RS485 Kommunikation nur Probleme
    Von vollmi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 17:20
  4. Enocean: Wago oder Beckhoff?
    Von drfunfrock im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 08:58
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 16:35

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •