Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: wago .. variablenstellen in einzel variablen ausgeben

  1. #1
    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    17
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich bräuchte mal von euch etwas Hilfe ...

    Zur zeit bin ich mit einem Freund dabei für die Anzeige eines Verbrauchswertes (kWh) eine anzeige zu bauen , in der Hauptverteilung ist bereits eine Wago Ethernet SPS verbaut die mit einer Leistungsmessklemme die Leistungswerte mist.

    Nun möchten wir die einzelstellen der Variable kWh in z.B. 4 Annalogwerte ausgeben (z.B. 312,5 kWh verbraucht soll dann AQ1=3V AQ2=1V AQ3=2V und AQ4=5V) .. leider fehlen mir die Codesys Kenntnisse um dies umsetzen zu können ..

    Hätte ihr für uns einen Tipp zur umsetzung, da wir beide auf dem Schlauch stehen.


    Danke schoneinmal

    Mfg Robin
    Zitieren Zitieren wago .. variablenstellen in einzel variablen ausgeben  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.207
    Danke
    927
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard

    Tipp zur Ziffernzerlegung einer Zahl von 0.0 ... 123.4 ... 999.9 (... 3276.7 max)
    Code:
    ziffer1 := TRUNC(kWh) / 100 MOD 10 ;
    ziffer2 := TRUNC(kWh) / 10 MOD 10 ;
    ziffer3 := TRUNC(kWh) MOD 10 ;
    ziffer4 := TRUNC(kWh * 10.0) MOD 10 ;
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    Porta Westfalica
    Beiträge
    270
    Danke
    42
    Erhielt 93 Danke für 61 Beiträge

    Standard

    Hallo Robin,
    hier ist eine programmierung des Wago- Controllers erforderlich.

    Welche Komponenten habt ihr?
    z.B. Controller 750-881
    Phasenmessklemme 750-495
    ...weitere Klemmen...

    Wago hat Anwendungshinweise inkl. Beispiel- Programme im Downloadbereich.

    Welche Anzeige habt ihr, oder soll das in einer Web- Visualisierung dargestellt werden?

    MfG aus OWL
    Dingo

  4. #4
    RobbyJump ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    17
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @ DINGO
    ich programmiere nur einen Baustein für die SPS.
    das heist ich bekomme den wert eines E-Zähler in kWh der datentyp wird ein WORD sein.
    Diese möchte ich nun zerlegen so das ich jede dezimalstelle einzeln nutzen kann.
    Haralds wink mit dem Zaunpfaal verstehe ich leider nicht

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RobbyJump Beitrag anzeigen
    Haralds wink mit dem Zaunpfaal verstehe ich leider nicht
    Was davon denn nicht ...?

  6. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.207
    Danke
    927
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von RobbyJump Beitrag anzeigen
    Diese möchte ich nun zerlegen so das ich jede dezimalstelle einzeln nutzen kann.
    Haralds wink mit dem Zaunpfaal verstehe ich leider nicht
    Mein Tip zeigt die Zerlegung eines REAL-Wertes in 3 Ziffern vor dem Dezimalkomma und 1 Ziffer Nachkommastelle.
    "MOD 10" ergibt die Einerstelle und "/ 100" oder "/ 10" oder "* 10" verschiebt die jeweils gewünschte Stelle (Hunderter, Zehner, erste Nachkommastelle) vorher zur Einerstelle.

    Da ich nicht weiß, wohin Du die Ziffern ausgeben willst, kann ich Dir nicht sagen, wie die Ziffern noch skaliert werden müssen (z.B. AQ1 := TRUNC(3276.7 * ziffer1); ?)


    Zitat Zitat von RobbyJump Beitrag anzeigen
    Nun möchten wir die einzelstellen der Variable kWh in z.B. 4 Annalogwerte ausgeben (z.B. 312,5 kWh
    Zitat Zitat von RobbyJump Beitrag anzeigen
    ich bekomme den wert eines E-Zähler in kWh der datentyp wird ein WORD sein.
    Bist Du sicher? Ein Word kann nur ganze Zahlen enthalten, keine Nachkommastellen. Man kann höchstens vereinbaren, daß z.B. der 10-fache Wert als Ganzzahl (ggf. BCD) übertragen wird und der Empfänger den Wert durch 10 teilen muß. z.B. 312.5 wird als 3125 übertragen. Dann funktioniert die Zerlegung in Einzelziffern aber ein klein wenig anders, z.B. entfällt das TRUNC (Umwandlung REAL in INT).

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Wago Webvisu TOD ausgeben
    Von dani im Forum WAGO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2013, 06:31
  2. Distributed Safety Einzel-Kanalinformation
    Von mfg_mr.e im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 13:30
  3. Variablen 1-48 von Buttons in Array schreiben und wieder ausgeben
    Von suntmaster im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 14:17
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 15:08
  5. WinCC Einzel-/Mehrplatz System
    Von franzlurch im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 10:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •