Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: WebVisu klappt nur, wenn Wago auf "Stop" steht

  1. #1
    Registriert seit
    18.07.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gemeinde, das nächste Problem, vor dem ich stehe und es ist mir ein Rätsel. Über die Suche bin ich leider nicht schlau geworden, Google brachte ebenfalls nichts. Die WebVisu, die bei mir erstmal nur aus einer Seite besteht und lediglich die "Buttons" für die Rolläden enthält, klappt sowohl in Codesys als auch im Browser nur, wenn der Controller auf "Stop" steht. Sobald ich das Programm starte, kann ich drücken was ich will, es passiert nichts. Woran liegt das?

    Mit freundlichen Grüßen
    L. Bergmann
    Zitieren Zitieren WebVisu klappt nur, wenn Wago auf "Stop" steht  

  2. #2
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    192
    Danke
    17
    Erhielt 22 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Setzt du mit deinen "Buttons" reale Eingänge der SPS?

  3. #3
    Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    48
    Danke
    2
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Es könnte sein das deine Runtime so ausgelastet ist das keine Zeit mehr für die Visu da ist. Les dich mal in Taskkonfiguration ein.

  4. #4
    Registriert seit
    18.07.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Aktuell habe ich die Rolläden und die Beleuchtung in meinem Haus über die Wago gesteuert. Für die Rolladen nutze ich die Bausteine von Wago (FbSunblind). Über die Taster funktioniert das wunderbar. Aber in der Webvisu habe ich für jeden Rolladen einen Button "Hoch" und einen "Runter". Unter Variable Tasten kann ich ja über F2 den entsprechenden Baustein und die Funktion wählen (siehe Screenshot), in dem Fall funktioniert die Visu aber sowohl bei "Start" als auch bei "Stop" nicht. Trage ich dort aber den passenden digitalen Ausgang ein (.DO11 oder .DO12), so funktioniert die Visu immerhin im Modus "Stop" der Wago...

    Mit freundlichen Grüßen
    L. Bergmann
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    632
    Danke
    26
    Erhielt 65 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Was meinst du denn genau mit die funktioniert nur bei stopp ? Wenn die CPU nicht auf Run steht kannst du doch gar nicht testen ob da was läuft. Wie sind die Eingänge des Bausteins genau ?
    Wenn du einen Hardwareeingang benutzt (wovon ich ausgehe) und diesen mit der Visu "überschreibst" wird das nicht klappen.
    Lösung wäre die Bool Var von der Visu über eine Oder Verknüpfung mit dem Hardware Eingang "verbinden"

  6. #6
    Registriert seit
    18.07.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wenn ich das Programm in Codesys nach dem einloggen auf "Stop" stelle kann ich die WebVisu nutzen. Muss ich also Grundsätzlich mit einem Oder Baustein arbeiten, wenn ich "Hardware-Taster" und "Software-Taster" (WebVisu) miteinander nutzen will?

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.290
    Danke
    932
    Erhielt 3.320 Danke für 2.682 Beiträge

    Standard

    Zumindest macht es wenig Sinn, mit der Visu Variablen zu beschreiben, welche auch im Programm dauernd beschrieben werden.

    Zum guten Programmierstil gehört ohnehin, daß für die Visu eigene Variablen benutzt werden, welche im Programm dann kontrolliert verknüpft werden, statt mit der Visu wild im Variablenspeicher rumzupoken.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #8
    Registriert seit
    18.07.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Okay das klingt einleuchtend und sinnvoll. Allerdings bin ich absoluter Neuling. Habe alle Handbücher und Unterlagen eines Einführungslehrgangs für die Wago aber so richtig durchstiegen bin ich bis jetzt noch nicht. Kannst Du mir einen Tipp geben oder ein Beispiel nennen, wie ich das genau mache. Also in der Visu. Wie ich vor meinen Rollo Baustein einen OR Baustein setze ist ja kein Thema. Aber wie bekomme ich nun den Software Button aus der Webvisu damit verknüft?

    MfG
    Lukas

  9. #9
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.290
    Danke
    932
    Erhielt 3.320 Danke für 2.682 Beiträge

    Standard

    Tut mir leid, von Wago und Webvisu habe ich keine Ahnung.
    Es sollte aber einfach sein, einen Button mit einer BOOL-Variable zu verbinden und diese Variable dann im Programm verknüpfen. Sinnvoll: die maximale 1-Dauer dieser Variable im Programm überwachen und wenn zu lange (z.B. > 5s) dann die Variable rücksetzen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. #10
    Registriert seit
    18.07.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habs hinbekommen, vielen dank!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2015, 08:25
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 14:54
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •