Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Welche Soft- & Hardware benötige ich für eine Mini-Hausautomatisierung (Beckhoff/Wago

  1. #11
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Meine Einzelraumregelung funktioniert über die MDT Glastaster mit Temperatur Sensoren und den MDT Heizungsaktoren. Die MDT Taster können zyklisch (alle 2 Min) den Wert auf den Bus senden. Die Heizungsaktoren haben einen Notregelung. Wenn im Falle eines Sensorausfalls keine Temperaturwerte gesendet werden, wird frühestens nach 30 min. das festeingestellte Notprogramm geschaltet und daraufhin der Aktor auf die gewünschte Öffnungszeit geschaltet.

    Im Bad habe ich ein Thermokon Thanos Raumbediengerät. Dieser sendet leider nur bei einer Temperaturänderung. Auch wenn es nur bei 0.1 Grad ist, kann es sein, dass eine Änderung innerhalb von 30 Minuten gesendet wird. Daher stoße ich über die SPS das Auslesen der Gruppenadresse für die Ist Temperatur an. Daraufhin sendet der Thanos aktiv.

  2. #12
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Schrobenhausen/Schiefling
    Beiträge
    228
    Danke
    36
    Erhielt 29 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    also ich habe auch mit dem wago ethernet starterkit angefangen und mir nach und nach klemmen aus der bucht dazugekauft.
    bei mir gangs auch mit licht und schaltbaren steckdosen los, dann kamen zeitschaltuhren, dimmer, rollos und raffstores, sonnenstandsabhängige steuerung, zisternenpumpe und -füllstandsmessung und als letztes heizungspumpen und ERR. offen ist multimedia aber das löse ich vermutlich mit nem zentralen windoof-server.
    per app (besser laptop) kann ich auch mal aus dem www zugreifen.
    die visu ist die schwachstelle des ganzen aber für den hausgebrauch reichts bestens.
    habe codesys gelernt und alles mit cfc grafisch selbst programmiert/parametriert.
    das ist m.e. unabdingbar, denn der hunger kommt beim essen...
    gruß

  3. #13
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    626
    Danke
    26
    Erhielt 64 Danke für 59 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kann dir auch nur das gleiche sagen was Wago vs Beckhoff betrifft. Ist das mehr ne Glaubensfrage oder halt wenns was spezielles sein soll. Die Erweiterbarkeit ist bei beiden gegeben.
    Kenne Beckhoff auch nur von Messen und aus dem Form. Der Support von Wago hier in DE ist mehr als gut, was mich betrifft zumindest.

Ähnliche Themen

  1. Emailbaustein für Wago, Eaton, Beckhoff, B&R
    Von Andy_Scheck im Forum WAGO
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 17:28
  2. Frage: benötige für eine LOGO eine Steuerung
    Von movie im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 14:16
  3. Welche Software benötige ich?
    Von D.G. im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 13:21
  4. Hardware für Soft-SPS
    Von tymanis im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 10:47
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 04:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •