Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: HILFE: Wago 750-841 I/O Led geht plötzlich aus und wieder an - sitze im dunkeln

  1. #1
    Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    ich benötige dringend Eure Hilfe.
    Ich steuere mein Haus via Wago 750-841 mit diversen 230 Volt Ausgängen 750-512 seit 2 Jahren. Plötzlich flackern alle Lichter im Haus. Das heißt genau die Grüne I/O LED Knotenstatus die eigentlich dauerhaft grün leuchtet geht plötzlich aus (und damit alle Ausgänge) nach wenigen Sekunden geht die LED wieder auf grün. (Es kommt keine rote Fehlermeldung vom Klemm Bus). Es kann nun wieder Stunden lang alles laufen bis der Fehler erneut auftritt. Die zwei Einspeise LEDs leuchten dauerhaft grün auch wenn die I/O LED gerade ausgeht.
    WAGO sagt:
    I/O LED aus: Kein Datenzyklus auf dem Klemmenbus. Abhilfe: Die Versorgungsspannung des Feldbuskopplers/-controllers ist nicht eingeschaltet.
    I/O LED grün Datenzyklus auf dem Klemmenbus. Normale Betriebsbedingung

    Da die LEDs der Versorgungsspannung leuchten würde ich sagen die Spannungsversorgung der Steuerung steht.

    Was kann es sein? Ist evt eins der 750-512 Ausgangmodule kaputt? Wenn ja, müsste die LED dann nicht rot leuchten? Wie finde ich den Fehler? Ich bin relativ neu in diesem Gebiet. In der Bedienungsanleitung steht das man den Endknoten nach vorne holen soll. Das der Fehler aber nicht konstant auftritt und ich auch nicht im dunkeln sitzen möchte halte ich das auch für ungeeignet.

    Bitte um Eure Hilfe Hülsi
    Zitieren Zitieren HILFE: Wago 750-841 I/O Led geht plötzlich aus und wieder an - sitze im dunkeln  

  2. #2
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.487
    Danke
    261
    Erhielt 243 Danke für 222 Beiträge

    Standard

    Schnellschuss: Das erste Modul am Bus mal an die letzte Stelle rücken

    send wia hendi
    - Der frühe Wurm wird vom Vogel gefressen -

  3. #3
    Huelsi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke, hat leider nicht geklappt. Ich werde sichheitshalber das Netzteil tauschen. Vielleicht bricht die Spannung ein.

  4. #4
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    626
    Danke
    26
    Erhielt 64 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Würde auch mal beim Netzteil ansetzten. Hat der 841 einen Watchdoc ?
    Bau mal eine Befehl ein der dir die Zeit misst seid System Start und schau mal bei der Störung nach ob der wirklich dann wieder auf Null steht.

  5. #5
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    618
    Danke
    35
    Erhielt 121 Danke für 110 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Konte deinen Fehler nicht reproduzieren.
    Entweder die I/O Led blinkt rot oder der Controller startet neu bei mir.

    Füge in dein Programm mal folgende FB ein
    FBUS_ERROR_INFORMATION
    KBUS_ERROR_INFORMATION
    Beide Bausteine sind in der mod_com.lib
    Im Fehlerfall sollten die Variablen vom Controller mit Werten gefüllt werden.
    Diese dann mal posten.
    Grüsse Holger

  6. #6
    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    219
    Danke
    6
    Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Hallo Hülse,

    hatte das auch schon mal Netzteil zu klein - man will halt sparen, war wohl nicht´s
    Ich hatte ein 1,2 A Netzteil eingebaut - naja wer rechnen kann ist klar im Vorteil. Siehe da mit 2,5 A keine Probleme.
    Habe allerdings auch meine Heizungsventile (6 Stück 24V)auf der Steuerung hängen.
    Wieviel Ampere hat den Dein Netzteil?
    Rechne mal Dein Summenstrom der Klemmen aus - Stromaufnahme steht in den Datenblätter der Klemmen.


    wolfi-sps

  7. #7
    Huelsi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antworten. Habe ein 5 A Netzteil. Der Summenstrom beträgt 4,6 A. Habe seit 2 Tagen ein Ersatzteil, bislang tratt der Fehler nicht mehr auf, muß aber noch nichts heißen. Gruß Hülsi

  8. #8
    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    154
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    hatte meine Wago auch so in der Art....Da waren die Kontakte zwischen den Klemmen etwas grau....Etwas geputz und alles war wieder gut.

Ähnliche Themen

  1. Status Abfrage Wago 750-841 und 750-881
    Von De4th4ngel im Forum WAGO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 15:23
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 23:52
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 15:06
  4. Wago 750-841 / 881 MS LED Blinkt.
    Von nmap im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 11:21
  5. Wago 750-841 I/O Led blinkt rot
    Von Tiger30 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 10:55

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •