Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Wago 750-843 Fehler 3801 "Variable zu groß"

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    erstmal allgemein:
    Wago 750-843
    Codesys 2.3.9.28
    Bibliothek WagoLibMail_02.lib

    Und zwar habe ich momentan das Problem, dass ich über die Steuerung eine Mail versenden möchte.
    Die Bausteine habe ich auch entsprechen der Wago-Beispiele und anderen Foren-Einträgen programmiert und auch auf die Steuerung geladen.
    Nun verhält es sich aber so, dass ich nach einem neuen Anlegen der Variable für die POP3 bzw. SMTP-Bausteine beim Übersetzen die Meldung bekomme, dass
    entsprechende Variable nun auf einmal zu Groß sei (Fehler 3801). Zuvor konnte ich diese Konfiguration jedoch schonmal hochladen, da ich eigentlich nicht in
    der Codesys-Welt zu Haus bin, bin ich mir nicht sicher wie dieses Problem verursacht wurde. Hat in diesem Fall vielleicht jemand eine Idee?
    Zitieren Zitieren Wago 750-843 Fehler 3801 "Variable zu groß"  

  2. #2
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    102
    Danke
    4
    Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Update erstmal deine codesys version (aktuell 2.3.9.46) und ggf die firmware des controllers.
    Dann versuch es nochmal
    If you always do what you’ve always done, you’ll always get what you’ve always got.
    „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

    Henry Ford

  3. #3
    brub ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von lord2k3 Beitrag anzeigen
    Update erstmal deine codesys version (aktuell 2.3.9.46) und ggf die firmware des controllers.
    Dann versuch es nochmal
    Kann mir nicht vorstellen das das damit zusammenhängt, denn es funktionierte ja zu beginn...
    Werds aber mal machen, Danke

  4. #4
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    102
    Danke
    4
    Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Ja du hast wahrscheinlich recht.

    Bei der Fehlermeldung sollte dir die variable angegeben werden welche zu groß ist - vielleicht ein array oder dergleichen.
    If you always do what you’ve always done, you’ll always get what you’ve always got.
    „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

    Henry Ford

  5. #5
    brub ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von brub Beitrag anzeigen
    Variable für die POP3 bzw. SMTP-Bausteine
    Es geht um die Variable für die Bausteine POP3_CLIENT sowie SMTP_CLIENT bzw. um die Instanzierung, die wie gesagt schon einmal erfolgreich übersetzt und auf die Steuerung geladen wurde, mir geht es darum ob vielleicht irgendwelche Einstellungen oder bestimmte Bibliotheken zusätzlich vorhanden sein müssen um dieses Problem zu beheben. Es kann sich denke ich, nur um eine gewisse Fehlbedienung oder der Gleichen handeln.

  6. #6
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    102
    Danke
    4
    Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Wenn du nach der lib bzw mail auf der wago Seite suchst findest du auch Beispiele. Versuch mal das am Beispiel zu vergleichen.
    If you always do what you’ve always done, you’ll always get what you’ve always got.
    „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

    Henry Ford

  7. #7
    brub ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von brub Beitrag anzeigen
    Die Bausteine habe ich auch entsprechen der Wago-Beispiele und anderen Foren-Einträgen programmiert...
    Beispiele sind mir bekannt und das Programm dementsprechend aufgebaut....

  8. #8
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    632
    Danke
    26
    Erhielt 65 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Hast du mal alles Bereinigen und neu Übersetzten versucht ?
    Kommt der Fehler beim Übersetzten oder übertragen ?

  9. #9
    brub ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ja hab ich auch schon mehrfach ohne erfolg versucht, der Fehler tritt beim übersetzen auf, auch wenn ich das Projekt komplett neu erstelle tritt dieser Fehler weiterhin auf.

  10. #10
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    102
    Danke
    4
    Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wähle mal ein anderes Zielsystem (750-881) aus und teste es da nochmal
    If you always do what you’ve always done, you’ll always get what you’ve always got.
    „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

    Henry Ford

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 06:05
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 17:00
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 12:52
  4. Wago 750-872 auf "Empfangsmodus" einstellen
    Von XX5198 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 12:37
  5. Wago 750-842 Ethernetcontroller "urlöschen" ?
    Von tobias im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 20:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •