Hallo Vittel,

wenn z.B. zusammen mit einem Bootprojekt bereits einmal eine xml-Datei mit der Steuerungskonfigurtion in den Kontroller geladen wurde und dann anschließend weitere IO-Klemmen hizugefügt wurden bzw. der Aufbau der Hardware geändert wurde, kommt es danach beim Wiedereinschalten zu einer Fehlermeldung. Der Kontroller hat erkannt, dass gespeicherte und tatsächliche Steuerungskonfiguration nicht zueinander passen.

Mit Hilfe von WAGO Ethernetsettings kannst Du das Dateisystem zurück setzen und damit die besagte xml-Datei löschen. Danach wird die Firmware des Kontrollers neu gestartet und der Fehler sollte nicht mehr auftreten.