Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Wago 750-880 WebVisu reagiert auf Betätigungen sehr langsam

  1. #1
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Mitglieder,

    ich wollte mit meiner neu georderten WAGO 750-880 eine WebVisualisierung meiner Haussteuerung realisieren.
    Firmeware-Version: 01.04.15 (07)

    Im Anhang ist ein kleiner Test ausschnitt zusehen das dass Problem darstellen soll.
    Drückt man per verbundenen WebVisu APP, per Browser (Chrome) oder sogar direkt von CodeSys v2.3 auf einer der zwei Button "EIN/AUS Brunnenlicht" oder "EIN/AUS Brunnenpumpe" so passiert in der regel nichts. Nur nach mehrmaligen hintereinander Klicken auf einer der konfigurierten Buttons, hat man mal das Glück das, dass Signal durchging und die Lampe oder die Brunnenpumpe anspricht. In der WebVisu wird dies durch ein Farbwechsel Visuell dargestellt. Ich habe schon gelesen das man dies per "Taskkonfiguration" regeln kann. Aber nach PDF Anleitung von WAGO unterstütz leider meine CPU 750-880 keine "Target-Visualisierung". Zu finden unter "Zielsystemeinstellung --> Visualisierung --> Target-Visualisierung". Somit kann ich auch keine Task erstellen um diese dann z.B. Zyklisch abzurufen. Die Tasklaufzeit meines Programms beträgt 6ms und habe diesen Freilaufend wie auch Zyklisch schon ausgetestet (Zyklisch: 6ms*5Faktor= 30ms). Leider ohne Verbesserungen.
    Außerdem kann es theoretisch an einem Latenz Problem nicht liegen, da die Zeit (oben rechts) auf die Sekunde genau übertragen wird und auch die Buttons für die einzelne anderen Web Oberflächen wie "EG, 1.OG, 2.OG,..." werden ohne Probeleme direkt umgesetzt.


    Problem 2:

    ich wollte die Visualisierung sowie das Programm selbst auf meine 2GB große SD-Karte draufspielen. Leider bin ich auch hier nicht fündig geworden woran es liegt. Ich lese mich sehr viel durch Forums durch, aber auch hier ohne Erfolg. Im Anhang findet man ebenfalls ein Bild, was dem ein oder anderem weiterhelfen könnte. Die Web Oberfläche wird durch "http://IPAdresse der WAGO/webserv/index.ssi" aufgerufen und auch unter dem Reiter "Disk Info" mit dem Laufwerksbuchstaben S:\angezeigt. Kann leider auch per Filezilla nicht drauf zugreifen. Kleiner Hinweis... besitze jedoch schon eine Partition mit dem Laufwerksbuchstaben "S:\". Kann es daran eventuell liegen? Habe aber die Karte per "Datenträgerverwaltung" unter Windows auf den Buchstaben "W:\" abgeändert, die SD-Karte wird jedoch immer noch in der WebOberfläche mit dem Buchstaben "S" angezeigt.
    Will aber nicht unhöflich erscheinen und mit einem eventuell zu umfangreichen Problemstellung hier im Forum aufkreuzen. So ist das Problem auch nur sekundär zu für den ein oder anderen zu beantworten.

    Hoffe das Ihr mir eventuell weiterhelfen könntet. Denke das einfach nur was falsch eingestellt wurde.

    Gruß Lex
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Lex (12.04.2015 um 17:26 Uhr)
    Zitieren Zitieren Wago 750-880 WebVisu reagiert auf Betätigungen sehr langsam  

  2. #2
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    102
    Danke
    4
    Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Also zum ersten:
    Das task system hat nichts mit der target Visualisierung zu tun.
    Target und Web Visualisierung sind zwei unterschiedliche Arten.
    Das Tasksystem kannst du unter Task Konfiguration anlegen / bearbeiten.
    Wenn du WebVisu nicht flüssig läuft solltest du dort ansetzen bzw. Optimieren.

    Zu dem zweiten:
    Im WBM kannst du unter PLC die root location einstellen => sd Karte.
    Im zweiten Zug musst du unter sd card den plc Ordner anlegen.
    Nach einem Neustart solltest du das Projekt erneut übertragen.
    Wie unter Windows der Laufwerksbuchstabe lautet spielt keine Rolle

    Per FTP musst du noch folgende Einstellungen vornehmen:
    Entfernter Pfad: s:\
    Server typ: dos

    Dann solltest du auch den Inhalt der sd Karte zu sehen bekommen
    If you always do what you’ve always done, you’ll always get what you’ve always got.
    „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

    Henry Ford

  3. #3
    Lex ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank schon mal für die schnelle Antwort!

    1. Problem:

    Ich weiß leider nicht wo ich was optimieren soll. Habe paar Einstellungen vorgenommen die unter anderem auch in der PDF von der "WAGO Visualisierung Kapitel 9" stehen. Aber das bringt alles leider nichts. Außerdem verstehe ich nicht warum die zwei Buttons nicht richtig reagieren aber sonst alles auf Anhieb reagiert?

    Problem 2:

    Hatte vergessen noch folgende Bilder einzufügen. Unter PLC finde ich keinen Eintrag mit der Bezeichnung "root location", dies hatte ich zuvor schon gesucht gehabt.
    plc_1.jpgplc_2.jpg



  4. #4
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    102
    Danke
    4
    Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Es scheint so, dass die seiten fehlen. Mit wago ethernet settings kannst du das Dateisystem zurücksetzen mach das mal.

    Wieviel Tasks hast du denn angelegt? Zur not mal eine anlegen und diese in den Hintergrund legen (prio > 10)
    Aufrufintervall abhängig von der zykluszeit einstellen.
    If you always do what you’ve always done, you’ll always get what you’ve always got.
    „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

    Henry Ford

  5. #5
    Lex ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was genau meinst du mir Dateiformat zurücksetzten? meinst du den Button "Default" oder "Formatieren"?

    Zum anderem sind zwei Bilder zu Verfügung gestellt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Lex (12.04.2015 um 19:00 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    102
    Danke
    4
    Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Mit dem Programm ethernet settings, vielleicht hast du ne alte Version... Da heißt es anders.
    Unter strich wird mit Dateisystem zurücksetzen
    1. Alles formatiert
    2. Original Dateien wiederhetgestellt
    If you always do what you’ve always done, you’ll always get what you’ve always got.
    „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

    Henry Ford

  7. #7
    Lex ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also habe es mit einer neuen Version komplett formatiert und auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Dadurch sind zahlreiche Neuerungen im WBM erschienen. Das mit der SD-Karte könnte jetzt funktionieren hatte aber noch nicht die Zeit gefunden, da gewisse Probleme durch das zurücksetzen entstanden sind bis wieder alles lief.
    Dennoch vielen lieben Dank dafür!
    Leider haben sich die Latenz Probleme bezüglich der zwei Betätigungbutton nicht verbessert.

    Gruß Lex

  8. #8
    Registriert seit
    29.09.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    102
    Danke
    4
    Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Sind es nur die zwei buttons oder generell dir webvisu?
    If you always do what you’ve always done, you’ll always get what you’ve always got.
    „Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

    Henry Ford

  9. #9
    Lex ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also das kann ich nicht genau sagen, müsste zum Test noch paar weitere Sachen Visualisieren, da ich bis jetzt nur diese zwei Sachen Visualisiert habe. Aber ich vermute das es immer Befehle sein werden die Eingänge beschalten. Aber reine Vermutung....

  10. #10
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Lex Beitrag anzeigen
    Aber ich vermute das es immer Befehle sein werden die Eingänge beschalten. Aber reine Vermutung....
    Meinst Du mit "Eingänge" Variablen mit Adressen %I...?
    Es macht meistens keinen Sinn, solche Variablen von außerhalb der SPS zu beschreiben, weil die in der SPS alle paar ms überschrieben werden. Nimm Merker oder andere globale Variablen (also keine %I..., keine %Q...).

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Wago 750-841 WebVisu sehr langsamm
    Von c-teg74 im Forum WAGO
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2014, 14:12
  2. Wago 750-880 WebVisu Tabelle
    Von msbes im Forum WAGO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 10:50
  3. WebVisu auf Wago Controller 750-880
    Von Thomas Linke im Forum WAGO
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 14:41
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 16:19
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 09:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •