Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: FuDT_To_DetailTime richtig deklarieren

  1. #1
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen,

    wollte nachfragen wie man den Baustein "FuDT_To_DetailTime" richtig deklarieren (Ein- und Ausgänge) im Zusammenhang mit dem Baustein "FbSchaltuhr". Die Programmiersprache sollte in CLC sein. Ich weis das der "Fb_Schaltuhr Baustein" nicht richtig deklariert ist, ist nur zum ausfüllen der Eingänge.
    Im Anhang sind Bilder der einzelnen Bausteine.
    Verwendete Bibliothek: - Wago Gebäude_allgemein: Bausteinbeschreibungen für allgemeine Gebäudefunktionen Letzte Änderung: 10.07.2012
    - Wago Gebäude_allgemein: Bausteinbeschreibungen für ZeitschaltprogrammeLetzte Änderung: 25.01.2011

    Leider reichen meine Programmierkenntnisse dafür nicht aus. Bitte um Hilfe!

    Gruß Lex
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren FuDT_To_DetailTime richtig deklarieren  

  2. #2
    Registriert seit
    15.04.2015
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo Lex,

    im Screenshot findest Du ein Beispielprogramm.

    Ich würde aber alternativ zum Baustein FbSchaltuhr den Baustein FbSchedulerWeekly (Bibliothek Scheduler_03.lib) verwenden.
    Zur Bibliothek Scheduler_03.lib findest Du auf der Wago Seite eine ausführliche Beschreibung und ein Beispielprogramm.

    http://www.wago.de/service/downloads...ndungshinweise

    Unbenannt.JPG


    Gruß ClMak

  3. #3
    Lex ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    71
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank funktioniert so weit alles!
    Einzigste Bemerkung noch... die Deklaration mit "DT_Detail.bDay" kann man leider nicht verwendet, da damit der Monatstag angezeigt wird. Somit würden immer nur die erste 7 Tage eines Monats funktionieren.
    Grund hierfür siehe PDF Beschreibung des Bausteins:
    Ausschnitt....
    bWEEK_DAY BYTE Eingangssignal für aktuellen Wochentag:
    1 = Montag
    2 = Dienstag
    3 = Mittwoch
    4 = Donnerstag
    5 = Freitag
    6 = Samstag
    7 = Sonntag

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    shertogenbosch niederlande
    Beiträge
    120
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    weekdaybyte funktioniert schon richtig, es ist ein Byte who montag erste bit ist usw.
    aber aufpassen weil sonntag ist normal 1 und bei oscat ist montag 1.
    ich benutze calendar von oscat.
    paul deelen
    shooter@home.nl
    +31736139136

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Timer in FB deklarieren ?
    Von Machtnix im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 07:56
  2. Timer in FC deklarieren...
    Von anne im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 08:14
  3. TIMER deklarieren
    Von chipset im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 17:41
  4. DB als Speicherziel deklarieren
    Von Kiter11 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 02:25
  5. Word->Bitpuffer im FC deklarieren...
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 14:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •