Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Rs232 pfc200

  1. #1
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    58
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    welchen Com Port hat die eingebaute Schnittstelle?

    Kann ich sie auch für was anderes wie Modbus verwenden, im Handbuch steht unter Protokoll nur Modbus.

    Gruß

    Frank
    Zitieren Zitieren Rs232 pfc200  

  2. #2
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    317
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Com 0

    Welchen PFC hast du?
    Den 750-8202 kannst du zwischen RS232/485 umschalten

    Gruß NSN
    Geändert von NeuerSIMATICNutzer (03.05.2015 um 19:42 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu NeuerSIMATICNutzer für den nützlichen Beitrag:

    fraggle-m (03.05.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    58
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Danke, das mit dem Com 0 funktioniert.

    Es ist ein 750-8202.

    Gruß

    Frank

  5. #4
    Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich habe hier auch einen PFC200 750-8202.

    Im Handbuch konnte ich leider keine Anleitung zum umschalten der Schnittstelle von RS232 auf RS485 finden.
    Im WBM kann man lediglich den Besitzer der Schnittstelle festlegen (Linux oder Codesys), jedoch nicht die Betriebsart.

    Hat jemand einen Tipp wie man auf RS485 umstellen kann?

    Danke im Voraus!

  6. #5
    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    After including SerComm.lib in your project you will have this options of flow control ot select port mode:
    TYPE COM_FLOW_CONTROL :
    (
    (*:::::: WITH CONTINOUS SEND :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ::::::*)
    NO_FLOW_CONTROL :=0, (* RS 232 / fullduplex / without handshake / with continous send *)
    XON_XOFF :=1, (* RS 285 / halfduplex / with XON & XOFF / with continous send *)
    RTS_CTS :=2, (* RS 232 / fullduplex / with hardware handshake / with continous send *)
    FULLDUPLEX :=3, (* RS 422 / fullduplex / without handshake / with continous send *)
    HALFDUPLEX :=4, (* RS 485 / halfduplex / without handshake / with continous send *)

    (*------ NEW SINCE JULY 2009 --------------------------------------------------------------------------------------*)
    RS232_FULLDUPLEX_XON_XOFF := 5, (* RS 232 / fullduplex / with XON & XOFF / with continous send *)
    RS422_FULLDUPLEX_XON_XOFF := 6, (* RS 422 / fullduplex / with XON & XOFF / with continous send *)
    (*:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::*)

    (*:::::: WITHOUT CONTINOUS SEND :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ::::::*)
    NCS_NO_FLOW_CONTROL :=20, (* RS 232 / fullduplex / without handshake / without continous send *)
    NCS_XON_XOFF :=21, (* RS 285 / halfduplex / with XON & XOFF / without continous send *)
    NCS_RTS_CTS :=22, (* RS 232 / fullduplex / with hardware handshake / without continous send *)
    NCS_FULLDUPLEX :=23, (* RS 422 / fullduplex / without handshake / without continous send *)
    NCS_HALFDUPLEX :=24, (* RS 485 / halfduplex / without handshake / without continous send *)

    NCS_RS232_FULLDUPLEX_XON_XOFF := 25, (* RS 232 / fullduplex / with XON & XOFF / without continous send *)
    NCS_RS422_FULLDUPLEX_XON_XOFF := 26, (* RS 422 / fullduplex / with XON & XOFF / without continous send *)
    (*:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::*)

    FLOW_CONTROL_TERMINAL_DEFAULT := 16#7FFF (* take the settings inside module *)
    );
    END_TYPE

  7. #6
    Registriert seit
    11.11.2015
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Falls Jemand mit E!Cockpit arbeitet, dort ist die Schnittstelle COM1!

  8. #7
    Registriert seit
    19.05.2015
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi
    hat hier zufällig jemand eine Beispiel Applikation für eine RS232 Verbindung , ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch , wie ich bei Codesys 3.5 also E!Cockpit die Serielle schnittstelle einbinde und richtig konfiguriere .
    Ich benutze zwar schon die WagoAppCom und fas Rs232/Rs485 Modul 750-652.
    Ausserdem würde icha uch die Onboard Schnittstelle benutzen wollen. Gibt es irgendwo eine gute Anleitung mit Beispielen ? Mal von der hilfe abgesehen ?

  9. #8
    Registriert seit
    08.04.2014
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    75
    Danke
    8
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hier ist schon mal ein Beispiel für eine Initalisierung unter e!
    Code:
    var
        I_Port :                        I_WagoSysComBase;    
        o_FbSerialInterface_cpt_02 :    FbSerialInterface_cpt;
        o_Status :                        WAGOAPPCOM.FbResult;      // Status object 
    
    end_var
    
    ____________________________________________________
    i_Schnittstelle := 3;  // Auswahl, die Schnittstelle ist COM3 für Heizungsdaten
    CASE i_Schnittstelle OF
            0: I_PORT := 0;    
            1: I_PORT := COM1; (* Onboard Schnittstelle *)
            2: I_PORT := COM2_Zaehler; (* 750-652 Schnittstelle *)
            3: I_PORT := COM3_Heizung; (* 750-650 Schnittstelle *)
        ELSE
            i_Schnittstelle := 0;
    END_CASE
    
    // IF x_IsOpen = NOT TRUE THEN x_Open_01 := TRUE; // Schnittstelle oeffnen
         x_Open_01 := TRUE;  // Schnittstelle Öffnen
         
        o_FbSerialInterface_cpt_02(
            oStatus=> o_Status , 
            xOpen:= x_Open_01, 
            xIsOpen=> x_IsOpen, 
            xIsIdle=> o_start_viess.t_Hzg_Serial_Parameter.x_IsIdle, 
            xError=> x_Error, 
            xTxTrigger:= o_start_viess.t_Hzg_Serial_Parameter.x_SendActive, 
            pTxBuffer:= ADR(o_start_viess.t_Hzg_Serial_Parameter.a_SendeDaten), 
            udiTxNBytes:= o_start_viess.t_Hzg_Serial_Parameter.udi_Anzahl_Sendebyte, 
            pRxBuffer:= ADR(o_start_viess.t_Hzg_Serial_Parameter.a_Hzg_ReceiveBuffer), 
            udiRxBufferSize:= SIZEOF(o_start_viess.t_Hzg_Serial_Parameter.a_Hzg_ReceiveBuffer), 
            udiRxIndex:= o_start_viess.t_Hzg_Serial_Parameter.udi_Hzg_ReceiveBuffer_index,  //udi_RxIndex, 
            xRxBufferFull=> x_RxBufferFull,
            xRxOverflow=> x_RxOverflow,
            xResetStatus:= x_ResetStatus,
            I_Port:= I_Port, 
            udiBaudrate:= 4800, 
            usiDataBits:= 8, 
            eParity:= eTTYParity.Even,
            eStopBits:= eTTYStopBits.Two,
            eHandshake:= eTTYHandshake.None,
            ePhysical:= eTTYPhysicalLayer.RS232);
    
    st_Status := o_FbSerialInterface_cpt_02.oStatus.GetDescription();    
    
    IF o_FbSerialInterface_cpt_02.xRxBufferFull = TRUE THEN
        o_Start_viess.t_Hzg_Serial_Parameter.udi_Hzg_ReceiveBuffer_index:=0;
    END_IF
    Natürlich musst Du wissen was Du willst. Meine "Zählerschnittstelle: COM2_Zaehler" hört nur zu und speichert in einen Puffer. Meine "Viessmannschnittstelle: COM3_Heizung" handelt eine bidirektionale Kommunikation ab, ebenso wie meine 1Wire: COM1 Schnittstelle. Die Puffer, die musst Du auch noch deklarieren...
    habe ich in den globalen Var erledigt.

    Chris

    (frag einfach)
    Geändert von Termi (04.08.2016 um 18:15 Uhr)

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Termi für den nützlichen Beitrag:

    Nilzon (21.09.2017)

Ähnliche Themen

  1. Wago PFC200 Ping Anfrage
    Von lawkan im Forum WAGO
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2016, 14:25
  2. PFC200 und CanOpen-verbindung zu SEW-Umrichter
    Von grauerwolf im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 19:20
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 00:53
  4. Wago pfc200
    Von RSH-Rainer im Forum WAGO
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 13:53
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 17:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •