Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: C++ Anwendung unter Linux auf einer 750-8206

  1. #1
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich hatte mit SPS bisher nicht allzu viel zu tun, daher brauche ich mal ein paar klärende Tipps von Leuten, die sich damit auskennen:

    Ich habe hier eine WAGO 750-8206 mit ein paar angesteckten I/O-Modulen, die da wären: 750-530, 750-430 und 750-600. Bisher haben wir hier eine selbstgebaute Windows-Software, die die Ein- und Ausgänge über Modbus abfragt bzw. setzt, und dann sozusagen "nach oben hin" über ein eigenes Protokoll event-basiert Änderungen weitergibt.

    Da zwischen der Windows-Software und der SPS durch das Polling eine Menge Traffic durch den Draht geht ist die Überlegung, die Funktionalität der Software auf die SPS selbst zu verlagern. Da die 750-8206 ein Linux mitbringt kam mir die Idee eine Software zu schreiben, die direkt auf der SPS läuft und Zustandsänderungen über TCP weitergibt, so dass man sich den Traffic spart.

    Hierzu müsste ich nun herausfinden, OB und falls ja WIE ich die Zustände der einzelnen I/O's unter Linux abfragen bzw. setzen kann, und zwar am besten aus einem C++ Programm heraus. Welche Möglichkeiten gibt es da? Hat jemand so etwas vielleicht schon mal umgesetzt?

    Das hier ist die genaue Linux-Version:
    Linux PFC200-400D85 3.6.11-pfc200-01.01.07_01-rt30 #1 PREEMPT RT Mon Feb 24 08:19:08 UTC 2014 armv7l GNU/Linux

    Danke für eure Tipps!
    Geändert von Wuppi (04.05.2015 um 12:59 Uhr)
    Zitieren Zitieren I/O-Ports der WAGO SPS ansprechen mit C++ unter integriertem Linux?  

  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2015
    Ort
    Hansastraße 27, 32423 Minden
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo Wuppi,

    zur Erstellung eigener Applikationen in C++ auf dem PFC200 solltest Du eine Email an den support@wago.com schreiben.
    Bitte frage nach dem BSP(BoardSupportPackage) für den PFC200. Es gibt dazu verschiedene HowTo's und darunter auch, wie man aus einer C++ Applikation auf den KBus zugreift.
    Ihr/Euer

    WAGO Support Team
    WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
    http://www.wago.com
    mailto:support@wago.com
    phone: +49 (0) 571 887 - 555

  3. #3
    Wuppi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke, das werde ich machen! KBus ist auch schon mal ein gutes Stichwort, da werde ich mal ansetzen.

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Zugriff auf S7-SPS unter Linux
    Von OKL im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 13:41
  2. CP5611 mit ndiswrapper unter Linux?
    Von LowLevelMahn im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 14:07
  3. C Programm unter Linux nur einmal starten
    Von Merten1982 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 09:26
  4. Tintenstrahldrucker unter Linux
    Von PeterEF im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 17:51
  5. FTP-Server unter Linux einrichten
    Von Lobo im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2005, 21:31

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •