Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Trenddatenaufzeichnung Webvisu

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte auf einem 750-8202 Strommessungen über einen längeren Zeitraum (ca.6 Monate) aufzeichnen und in der WebVisu darstellen.
    Gibt es hier ne Möglichkeit dies ohne csv loggen zu realisieren? Es gibt doch einen Punkt in den Zielsystemeinstellungen "Trenddatenaufzeichnung innerhalb der Steuerung".
    Was hat es damit auf sich?

    VG
    NSN
    Zitieren Zitieren Trenddatenaufzeichnung Webvisu  

  2. #2
    Registriert seit
    15.04.2015
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ja es gibt eine Möglichkeit. Schau Dir dazu einmal den Anwendungshinweis Datenplotter von Wago an:

    http://www.wago.de/download.esm?file=\download\00306509_0.zip&name=Anwendungshinweis_Dataplott_de.z ip


    Gruß
    ClMak

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu ClMak für den nützlichen Beitrag:

    NeuerSIMATICNutzer (06.05.2015)

  4. #3
    NeuerSIMATICNutzer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    super danke für die Info. Gibt es so ne Auswertemöglichkeit der CSV auch auf nem lokalen PC?

    Gruß NSN

  5. #4
    NeuerSIMATICNutzer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo nochmal,

    hat jemand eine gute Lösung so eine Art der CSV Auswertung wie der Dataplotter für nen lokalen Windows PC.

    Gruß NSN

  6. #5
    Registriert seit
    08.04.2014
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    75
    Danke
    9
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Wie fit bist Du in c# ? Da hätte ich eine Möglichkeit. Ist aber bei mir erst in Arbeit. Kannst ja mit werkeln. Ich will das ebenfalls noch realisieren. Bei mir laufen Temperaturwerte (30Sensoren * 1/min/Woche) in eine CSV (20xx-KW1 bis 20xx-KW52). Sind halt pro Jahr 52 Dateien je ca. 1,56 MB. Meine 32GB Karte lacht sich darüber schlapp. Jedoch mit CoDeSys-Mitteln ist eine Anzeige nicht zu stemmen. Ich hatte schon viel versucht. Aber wenn Du ein Array mit 10080 Datenpunken auf ein Histogramm loslässt, ist Ende im Gelände und wenn Du noch drei -10 Grafen willst kommen weiße Fahnen aus dem Controller . Natürlich kann man Ausschnitte nehmen etc. ist aber ne wilde Rechnerei und ich denke das soll eine Steuerung sein und keine Auswertestation für Daten.
    Chris

  7. #6
    Registriert seit
    12.05.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    und warum nicht gleich die Datenpunkte per OPC in eine WebVisu auf dem PC überführen? Mit MS SQL (Express) ist dann auch eine richtige Datenbasis dahinter. Zum Beispiel: http://www.fas-inmove.de

  8. #7
    NeuerSIMATICNutzer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    321
    Danke
    52
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Termi Beitrag anzeigen
    Wie fit bist Du in c# ?
    Habe noch nichts in der Richtung gemacht
    Mit gefällt der Dataplotter recht gut und dachte an eine Lösung in dieser Art für nen Windows PC???

    Gruß NSN

  9. #8
    Registriert seit
    08.04.2014
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    75
    Danke
    9
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von snw_78 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    und warum nicht gleich die Datenpunkte per OPC in eine WebVisu auf dem PC überführen? Mit MS SQL (Express) ist dann auch eine richtige Datenbasis dahinter. Zum Beispiel: http://www.fas-inmove.de
    da gebe ich Dir Recht. Softwaretechnisch eine elegante Lösung. Da ich das hobbymäßig und privat betreibe, schrauben sich natürlich auch die Kosten in die Höhe, wenn ich zu der SPS noch einen PC zur Auswertung und Datensicherung betreiben muss. Ich suche eine Lösung, bei der die SPS Daten sammelt und bei Bedarf durch einen PC auswerten lässt.

    Chris

  10. #9
    Registriert seit
    08.04.2014
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    75
    Danke
    9
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von NeuerSIMATICNutzer Beitrag anzeigen
    Habe noch nichts in der Richtung gemacht
    Mit gefällt der Dataplotter recht gut und dachte an eine Lösung in dieser Art für nen Windows PC???

    Gruß NSN
    Nun ja. Der Datenplotter ist ebenfalls eine Option. Passt aber mir nicht ins Konzept. So wie ich das sehe ist es Open-Source und das Teil anzupassen ist schon heavy ...

    Chris

  11. #10
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    shertogenbosch niederlande
    Beiträge
    120
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    es gibt viele freeware um ein trend da zu stellen, probier mal open office.
    paul deelen
    shooter@home.nl
    +31736139136

Ähnliche Themen

  1. Wago Webvisu
    Von Sancho im Forum WAGO
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2014, 19:32
  2. WebVisu auf Android
    Von forellengarten im Forum HMI
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 16:00
  3. Numpad in WEBVisu
    Von smmonn im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 21:33
  4. Webvisu in WAGO
    Von jacky im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 20:57
  5. Beckhoff Webvisu
    Von MarkusK im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 19:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •